HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Reinhardt wird operiert

    Hamburg (ots) - Bittere Kunde für Bastian Reinhardt. Der Verteidiger des HSV wird am Freitagvormittag in Basel von Professor Bernhard Segesser an der rechten Oberschenkelsehne operiert. Reinhardt wird danach länger pausieren müssen. "Ich hoffe, dass ich zur Vorbereitung auf die Rückserie wieder einsteigen kann", sagt der 29-Jährige. Zuletzt wurde Reinhardt während seines Reha-Programms immer wieder durch Schmerzen zurück geworfen. Eine neuerliche Kernspintomographie ergab einen Teilabriss der rechten Oberschenkelsehne. "Dieser Befund macht eine Operation unumgänglich", versichert HSV-Arzt Dr. Gerold Schwartz.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: