Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von HSV Fußball AG

15.08.2002 – 14:01

HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Auch zum Schlager gegen den FC Bayern :Saison-Dauerkarten ab 199 EURuro im Angebot !

    Hamburg (ots)

53 429 Karten wurden bis zum heutigen Freitag für den Bundesliga- Evergreen zwischen dem HSV und dem FC Bayern München verkauft. Und obwohl vieles dafür spricht, daß die AOL Arena einmal mehr ausverkauft sein wird, gibt es noch immer die Chance, neben dem Bayern-Spiel noch 15 weitere Auftritte in Hamburgs Fußball-Tempel zu erleben : mit einer HSV-Dauerkarte. Natürlich lohnt sich der Kauf einer Sitzplatz-Saisonkarte, denn bis zu 25 % können gegenüber den Tageskarten eingespart werden. Und klar ist auch : das Spiel gegen Hannover 96 wird beim Erwerb einer Dauerkarte selbstverständlich in Abzug gebracht. Wer also gegen den FC Bayern und gegen die anderen Top-Klubs der Liga einen Platz auf sicher haben möchte, der sollte auch die sichere Variante wählen, nämlich die HSV-Dauerkarte. Von 199 EURuro bis 422 EURuro sind Sie dabei, Kinderkarten im Familien-Block kosten 76 EURuro.

Leichte Prellung bei Ledesma

  Für Cristian Raul Ledesma wurde das heutige Training zu einer eher schmerzhaften Angelegenheit. Nachdem er schon mit leichten Knöchelproblemen zu tun hatte, bekam er nun auch noch einen Schlag auf's linke Schienbein. Co-Trainer Armin Reutershahn : "Alles halb so schlimm, Cristian hat auf die Zähne gebissen".

An der Hollerallee

  Die Mannschaft wird beim Auswärtsspiel in Bremen im MARITIM Hotel Bremen an der Hollerallee logieren.

8 Stunden Reha

  Für Sergej Barbarez sind die Reha-Maßnahmen in Donaustauf bei Klaus Eder eine durchaus zeitintensive Angelegenheit . "Wir fangen um 9 Uhr an und hören um 17 Uhr auf, das ist ganz schön anstrengend", sagt Barbarez, der sich ansonsten blendend fühlt und sich "in allerbesten Händen" weiß. Am Mittwochabend überzeugte sich der Nationalspieler von den Hochwasserschäden im benachbarten Regensburg. "Ein Glück nur, daß sich das Ganze ein wenig beruhigt hat".

Hinweis für die Redaktionen

  Der HSV möchte hiermit noch einmal zur Pressekonferenz am (morgigen) Freitag in den Presseraum der AOL Arena einladen. Beginn um 13.30 Uhr. Teilnehmer : 1. Vorstandsvorsitzender Werner Hackmann, der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Dieter Horchler sowie Dietmar Beiersdorfer.

Dienstplan*

Freitag, 16.08. : Training 10 Uhr Sonnabend, 17.08. : Training 15 Uhr, anschließend Abfahrt nach Bremen Sonntag, 18.08. : 17.30 Uhr SV Werder Bremen- HSV (Weser-Stadion) Montag, 19.08. : Training 10 Uhr

*Änderungen vorbehalten Freundliche Grüße Ihr HSV-Presse-Team gez. Gerd Krall e-mail: gerd.krall@hsv.de

ots-Originaltext: HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.


Pressestelle
Gerhard Krall
Telefon:040/4155  1104
Fax: 040/4155 1060
Email:gerd.krall@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell