HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Kapitän Nico Jan Hoogma fällt bis Januar 2002 aus !

    Hamburg (ots) - Für Co-Trainer Armin Reutershahn ist es "ein ganz,
ganz herber Verlust" und Mannschaftsarzt Dr. Gerold Schwartz rechnet
mit "einer Pause von etwa vier bis sechs Wochen !" Grund für diese
"Hiobsbotschaften" : Die Verletzung, die sich Kapitän und Abwehrchef
Nico Jan Hoogma am Sonnabend beim Spiel in Leverkusen zuzog, erwies
sich "als Sehnen-Abriss unter dem linken Fuß" (Reutershahn).
    
    Etwas positiver sieht es bei zwei weiteren, zuletzt verletzten
Profis aus. U21-Nationalspieler Mahmut Yilmaz wird am Montag wieder
ins Mannschaftstraining einsteigen können und mit der Rückkehr von
Mehdi Mahdavikia ins Team-Training rechnet Chef-Coach Kurt Jara aller
Voraussicht nach ab Mittwoch.
    
    Dienstplan*
    
    Montag, 26. November        : Training 15 Uhr
    
    Dienstag, 27. November    : 19 Uhr DFB-Pokalspiel gegen VfB
    Stuttgart (AOL Arena)
    
    Mittwoch, 28. November    : Training 10 Uhr
    
    Donnerstag, 29. November : Training 10 Uhr, 13.30 Uhr      
    Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den FC St.Pauli (Presseraum    
    AOL Arena)
    
    Freitag, 30. November      : Training 10 Uhr
    
    Sonnabend, 01. Dezember  : Training 15 Uhr
    
    Sonntag, 02. Dezember      : 17.30 Uhr Spiel gegen den FC
    St.Pauli(AOL Arena)
    
    Änderungen vorbehalten*
    
    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1104
Fax:  040 - 4155-1060
Email: gerd.krall@hsv.de
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: