HSV Fußball AG

HSV-Presseservice
Kunst auf der Leinwand - Kunst auf dem Rasen

    Hamburg (ots) - Am 31. Juli 2001 ließ der Hamburger Künstler
Jürgen Linden die Profis des HSV mit ihrem "Handwerkszeug",  nämlich
ihren Fußballschuhen - in Farbe getränkt - über 15 Leinwände laufen,
um den Malgründen eine fußballerische Identifikation zu verleihen.
Jetzt sind die fünfzehn Fußballszenen im Format 1,60 m x 1,20 m
fertig. Sie zeigen die Spieler des HSV im Zweikampf mit gegnerischen
Mannschaften in farbenfroher abstrahierter Gegenständlichkeit. Immer
sind die hinterlassenen "Spuren" der HSV-Profis zu sehen und in die
Komposition eingearbeitet. Gerade sie verleihen den Exponaten eine
aussergewöhnliche Dynamik.
    
    Am Donnerstag werden die Arbeiten erstmalig präsentiert. Von den
Spielern signiert, sollen sie dann pünktlich zum Heimspiel gegen
Rostock in den Lounges der AOL Arena aufgehängt werden. Noch nie
zuvor auf der Welt wurde bislang ein derartiges Projekt verwirklicht.
    
    Der Verletztenstand
    
    Roda Antar konnte am heutigen Mittwoch wieder ins
Mannschaftstraining einsteigen, während Jörg Albertz und René
Schneider lediglich Laufeinheiten absolvieren konnten. Co-Trainer
Armin Reutershahn :"Wir müssen leider davon ausgehen, daß Schneider
bis zum Rostock-Spiel nicht fit wird".
    
    In Freundschaft gegen Bochum
    
    Team-Manager Bernd Wehmeyer vereinbarte mit seinem Bochumer
Kollegen Heinz Knüwe ein Testspiel, das am Freitag, 09. November -
voraussichtlich in Rothenburg/Wümme - stattfinden soll. Die
Anstoßzeit steht noch nicht fest.
    
    Im Sonderzug nach München
    
    Der HSV Supporters Club bietet einen Sonderzug zum Spiel am
03.11.01 nach München. Die Fahrt kostet ab DM 79,-- im Sitz und DM
99,-- im Liegewagen. Weitere Informationen gibt es unter 040/422 76
07 im Verkaufsbüro Eppendorfer Weg 234. Natürlich ist die Fahrt und
die dazugehörige Eintrittkskarte auch am Sonntag beim HSV Supporters
Club anlässlich des Heimspiels gegen Hansa Rostock zu erhalten.
    
    Hinweis für die Redaktionen
    
    Die Pressekonferenz vor dem Nord-Derby gegen den FC Hansa Rostock
findet am Donnerstag, 25. 10.01, um 13.30 Uhr im Presseraum der AOL
Arena statt. Neben Cheftrainer Kurt Jara wird auch Erik Meijer
präsent sein.
    
    Dienstplan*
    
    Donnerstag, 25. Oktober : Training 10 Uhr, 13.30 Uhr
Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Hansa Rostock (Presseraum AOL
Arena)
    Freitag, 26. Oktober : Training 10 Uhr
    Sonnabend, 27. Oktober : Training 15.30 Uhr, anschließend Abfahrt
Team-Hotel
    Sonntag, 28. Oktober : 17.30 Uhr Bundesligaspiel HSV-FC Hansa
Rostock (AOL Arena)
    * Änderungen vorbehalten *
    
    Freundliche Grüße
    Ihr HSV-Presse-Team
    gez. Gerd Krall
    e-mail: gerd.krall@hsv.de
    
    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:

Hamburger Sport-Verein e.V.
Öffentlichkeitsarbeit
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
www.hsv.de
Tel.: (0 40) 41 55-1100/1150

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: