HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Zweimal gegen die Eintracht : Erst in Braunschweig, dann in Frankfurt

         Hamburg (ots) - Recht erfreulich : nach dem 0:0 beim 1. FC
Nürnberg durften Teamchef Holger Hieronymus und Trainer Armin
Reutershahn feststellen, "daß es keine neuen Verletzungen zu beklagen
gibt "(Reutershahn). Nach dem Auslaufen am Sonntag-Vormittag wurde im
vorläufigen Dienstplan festgehalten, daß in der kommenden Woche  zwei
Trainingsspiele stattfinden.
    
    - Am Dienstagabend die bereits seit einiger Zeit fest terminierte
Partie beim Regionalligisten Eintracht Braunschwerig (Anpfiff 19.30
Uhr im Stadion an der Hamburger Straße)

    - Am kommenden Wochenende (Freitag oder Sonntag) wird es dann in Frankfurt zum Spiel zwischen dem Zweitligisten Eintracht Frankfurt und dem HSV kommen. Team-Manager Bernd Wehmeyer : "Der exacte Termin soll am Montag festgelegt werden".          Ehrung für Uwe Seeler     HSV-Idol Uwe Seeler wurde am Sonntag anlässlich einer Feierstunde im DELTA-Bistro auf dem Hamburger Schlachthof mit der Ehrenmitgliedschaft der "Internationalen Föderation der excluisiven Köche Europas" (Int. Federation Cuisinier Exklusive D'Europe e.V.) bedacht. "Uns Uwe" befindet sich damit in einem ilustren Kreis mit Peter Boenisch, Paul Bocuse, Hans-Dietrich Genscher, Annemarie Renger, Vico Torriani, Hans-Jürgen Wischnewski , Rosi Mittermaier oder Toni Sailer, um nur einige zu nennen.

    Mit bei der Ehrung als Gäste : Bernd und Almut Wehmeyer, Harry Bähre, Gerd Krug, Klaus Neisner, Kuno Klötzer, Özcan Arkoc und Max Lorenz (SV Werder Bremen) sowie Kunst-Manager Jo Geistler.          Dienstplan*

    Montag, 01. Oktober :  FREI     Dienstag, 02. Oktober : 10 Uhr Training, 19.30 Uhr Spiel bei     Eintracht Braunschweig     Mittwoch, 03. Oktober : 10 Uhr Training     Donnerstag, 04. Oktober 10 Uhr Training     Freitag, 05. Oktober : noch offen     Sonnabend, 06. Oktober : noch offen     Sonntag, 07. Oktober ; noch offen

    *Änderungen vorbehalten
    
    Freundliche Grüße
    Ihr HSV-Presse-Team
    gez. Gerd Krall
    e-mail: gerd.krall@hsv.de
    
    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@foni.net
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: