HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Grammozis -Operation am Mittwoch

Hamburg (ots) - Rückschlag für den seit geraumer Zeit verletzten Dimitrios Grammozis. Der griechische U21-Nationalspieler musste seine Bemühungen, im Training wieder Anschluß zu finden, beenden. Er wird sich am Mittwoch in München operieren lassen.

    Die weitere Verletzten-Liste:

    - Jacek Dembinski wird sich wegen seiner Probleme im Oberschenkel einer Computer-Tomographie unterziehen.

    - Harald Spörl weilte am heutigen Montag zu einer Abschlußuntersuchung bei Team-Arzt Dr. Gerold Schwartz.

    - Karsten Bäron ist seit heute, Montag, bis einschließlich Mittwoch zur Behandlung bei Professor Klümper in Freiburg.

    - Mehdi Mahdavikia wird erst am Mittwoch wieder in Hamburg erwartet.

    Der Wochenplan der Profis     Dienstag, 11. April: Training 10 Uhr, danach Abfahrt nach     Bielefeld     Mittwoch, 12. April: Spiel bei Arminia Bielefeld (19.30 Uhr)     Donnerstag, 13. April: Training 16 Uhr     Freitag, 14. April: Training 16 Uhr, danach Fahrt ins     Trainingslager     Sonnabend, 15. April : Spiel gegen den SV Werder Bremen(15.30 Uhr)     Sonntag, 16. April : Trainig 10.30 Uhr

    Der Termin der Pressekonferenz vor dem Bremen-Spiel wurde noch nicht festgelegt !

    Freundliche Grüße     Ihr HSV-Presse-Team

ots Originaltext: HSV
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@foni.net
htt://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: