HP Deutschland GmbH

HP bringt verbesserten Workstation-Speicher, neue mobile Workstation und Arbeitsdisplays

Böblingen (ots) - Die Lösungen unterstützen die Gestaltung, egal ob es sich um Autoteile oder um einen Blockbuster-Film handelt

HP stellt heute gleich mehrere technische Lösungen für Kreative und Entwickler vor, mit denen sich Designs und Produkte schneller kreieren lassen. Die neuen Produkte im Überblick:

   - HP Z Turbo Drive G2: Eine leistungsstarke Speicherlösung, welche
     die erste PC/Workstation PCIe NVMe SSD der Welt enthält. Dadurch
     können große Datenmengen schneller berechnet werden.
   - HP OMEN Pro Mobile Workstation: Eine leichte, mobile 
     Workstation, die alle Anforderungsaspekte von Entwicklern, 
     Architekten, Ingenieuren, Bauplanern sowie Medien- und 
     Entertainment-Anwendungen erfüllt.
   - HP DreamColor Z32x Display: Ein 4K-Farbdisplay mit 31,5 Zoll 
     bzw. 80 Zentimetern Bildschirmdiagonale und acht Millionen 
     Pixeln.
   - HP-Displays Z27n, Z24n, Z24nf und Z24nq mit besonders dünnem 
     Rahmen: Randlose Displays, die ab Werk bereits kalibriert sind. 
     Zudem werden Anschlussmöglichkeiten für mehrere Displays 
     unterstützt. 

HP Z Turbo: Optimierter Datenspeicher für Workstation-Workflows

Das Laufwerk HP Z Turbo erlaubt Benutzern von Workstations ihre Arbeitsprozesse produktiver und kreativer zu gestalten. Das HP-Z-Turbo-Laufwerk G2 PCIe SSD, ausgestattet mit der NVMe-Technologie von Samsung, liefert die vierfache Leistung herkömmlicher SATA SSDs, bei nahezu gleichbleibendem Preis. Durch die Verwendung des speziell für Flashtechnologie entwickelten, neuen NVMe-Protokolls ist es im Vergleich zu seiner Vorgängerversion G1 mehr als doppelt so leistungsfähig. Die zweite Generation des HP Z Turbo erreicht bei der Verarbeitung von großen Datenmengen eine sehr schnelle I/O Response Rate. Die Desktop-Workstations HP Z840, Z640 und Z440 können Nutzer problemlos durch den Einbau des HP Z Turbo G2 erweitern, wodurch die hohe Kapazität der SATA HDDs und SDDs zur Verfügung stehen. (1)

"Bei der Arbeit mit einer 4K-Auflösung sind die Festplatte und die Speicherleistung entscheidend", so Danny Holland, Post-Production Supervisor bei Brain Farm Digital Cinema. "Das HP-Z-Turbo-Laufwerk bietet beinduckende Leistung und Geschwindigkeit zu einem niedrigen Preis." Die preisgekrönte Filmproduktionsfirma Brain Farm setzt bei ihren Arbeitsprozessen nicht mehr auf Mac-Systeme und hat auf HP Workstations umgestellt.

HP Omen Pro: Schick, leicht und volle Workstationleistung

Das HP OMEN Pro ist ausgestattet mit Windows 7 (2), einem Intel-Core-i7-Quad-Core-Prozessor der vierten Generation (3), dem HP-Z-Turbo-PCIe-Speicher und einer NVIDIA-Quadro-K1100M-Grafikkarte. Eine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und ein Full-HD-Touchpad sind in dieser 19,9 Millimeter dünnen und 2,2 Kilogramm leichten Workstation ebenfalls enthalten.

Das HP OMEN Pro ist eine mobile Lösung für die Bedürfnisse kommerzieller Workstation-Benutzer und hat das gleiche schicke Produktdesign wie die Gaming-Version des HP OMEN. Auf dem Gerät laufen alle ISV-zertifizierten Produktentwicklungstools, AEC-, Medien- und Unterhaltungs-Anwendungen. Die Kompatibilität zwischen Hardware und Software sorgt für Stabilität und Leistung.

Das farbechte DreamColor-Display

Digital-Künstler und Kreative profitieren bei der Arbeit von der 31,5 Zoll großen Bildschirmdiagonale und dem Display mit 4K UHD. Die preisgekrönte HP-DreamColor-Technologie bietet eine hohe Farbgenauigkeit und eine Festplatte mit einer 10-Bit sRGB/BT.709/AdobeRGB-Farbpallette und einer 100/100/99.5-prozentigen Farbabdeckung. Schnelle und unkomplizierte Rekalibrierung wird entweder durch die Lösungen von HP Dreamcolor oder durch die Klein Instruments K10-A gewährleistet. Als Anschlussmöglichkeiten dienen unter anderem ein HDMI-2.0-Anschluss sowie alle weiteren gängigen Ports. Des Weiteren verfügt es über einen vierfach verstellbaren Bildschirmwinkel, Höhenanpassung und ein Drehgelenk, um beispielsweise von Landschafts- auf Portrait-Wiedergabe wechseln zu können.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat das HP-DreamColor-Display sowie dessen Entwickler mit dem Scientific and Engineering Award ausgezeichnet. Grund für diese Auszeichnung ist die gleichbleibende und zuverlässige Qualität, die das Display während der Filmproduktionsprozesse liefert.

HP-Displays Z27n, Z24n, Z24nf und Z24nq mit besonders dünnem Rahmen

Die hochauflösende HP-Display-Serie ist ab Werk bereits kalibriert und hat eine Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten, wodurch eine Erweiterung zum Multi-Display problemlos eingerichtet werden kann. Die Serie umfasst das HP Z27n (Quad HD), das Z24n (16:10 Seitenverhältnis), das Z24nf (Full HD), und das Z24nq (Quad HD).

Durch die bereits erwähnte Vorkalibrierung können die Displays sofort benutzt werden. Bis zu vier Displays können miteinander verbunden werden. Eine Bild-in-Bild- sowie eine Bild-an-Bild-Funktion ist dadurch ebenfalls gewährleistet. Alle Geräte sind durch ein Drehgelenk in Winkel und Höhe verstellbar. Die Displays können dadurch hochkant im Portraitmodus oder klassisch längs, im Landschaftsmodus, verwendet werden.

Preise und Verfügbarkeiten

   - Das HP-Z-Turbo-Laufwerk ist voraussichtlich ab Juni in zwei 
     Versionen erhältlich. Die Erweiterung ist mit 256 GB und 512 GB 
     zu einem Preis von je 675 EUR UVP, inkl. MwSt. und 1.190 EUR 
     UVP, inkl. MwSt. erhältlich. (4)
   - Das HP OMEN Pro kann bereits vorbestellt werden und ist 
     voraussichtlich ab Mitte Mai zu einem Preis von 3.332 EUR UVP, 
     inkl. MwSt erhältlich.
   - HP Z32x DreamColor wird voraussichtlich im August verfügbar 
     sein.
   - Das Display Z27n und das Z24n werden Anfang Juni verfügbar sein;
     das Z24nf wird im August verfügbar sein; das Z24nq wird im 
     September verfügbar sein. 

Herstellergarantie

HP gewährt auf die vorgestellten Produkte eine Herstellergarantie von einem Jahr inklusive Abhol- und Lieferservice. Die Service- und Supportleistungen können Nutzer auf insgesamt drei Jahre erweitern.

Weitere Informationen

Bildmaterial mit Bildunterschriften finden Sie auf Flickr https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/sets/

Aktuelle Nachrichten finden Sie auf dem IT-Blog von HP http://bit.ly/1xHf2O1

Den globalen Newsroom von HP finden Sie unter http://www8.hp.com/us/en/hp-news/newsroom.html

Über HP

HP schafft neue Möglichkeiten für den sinnvollen Einsatz von Informationstechnologie (IT) für Privatpersonen, Unternehmen, Behörden und die Gesellschaft. HP bietet das breiteste IT-Portfolio im Markt - es umfasst Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur. Damit liefert HP weltweit Lösungen, mit denen Kunden komplexe Herausforderungen bewältigen können. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.de.

Fußnoten

(1) Die Produkte werden separat verkauft. (2) Nicht alle Funktionen sind für alle Editionen oder Windows-Versionen verfügbar. Ein Systemupdate kann nötig sein. Der Kauf zusätzlicher Hardware, Gerätetreiber und/oder Software kann nötig sein, um Windows im vollen Umfang nützen zu können. Siehe http://www.microsoft.com. (3) Multi-Core ist darauf ausgelegt, die Leistung bestimmter Software-Produkte zu verbessern. Nicht alle Kunden oder Software-Anwendungen profitieren zwangsläufig von der Benutzung dieser Technologie. Ein Prozessor mit 64 Bit wird benötigt. Die Leistung variiert abhängig von der verwendeten Hardware und den jeweiligen Software-Konfigurationen. Die von Intel verwendete Nummerierung ist kein Messwert für höhere Leistung. (4) Bezüglich des Datenspeichers, GB = 1 Milliarde Bytes, TB = 1 Billionen Bytes. Das tatsächlich verfügbare Speichervolumen ist kleiner. Bis zu 20 GB Speicherplatz sind mit Systemerhaltungs-Software belegt.

Pressekontakt:

Sabina Blomann
HP-Presseservice
F&H Public Relations GmbH
Tel.: 089 12175-107
E-Mail: hp@fundh.de
www.fundh.de

Original-Content von: HP Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HP Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: