PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Ketchum Publico mehr verpassen.

23.11.2020 – 08:55

Ketchum Publico

Schur Flexibles: Erfolgreiche Wachstumsfinanzierung mit Goldman Sachs, CDPQ, UniCredit und Deutsche Bank

Schur Flexibles: Erfolgreiche Wachstumsfinanzierung mit Goldman Sachs, CDPQ, UniCredit und Deutsche Bank
  • Bild-Infos
  • Download

Wiener Neudorf (ots)

Die Schur Flexibles Group, ein international führender Anbieter von innovativen und nachhaltigen Verpackungslösungen, hat die Weichen für externes Wachstum gestellt. Schur Flexibles hat eine langfristige Finanzierung in Höhe von EUR 340 Mio. gesichert, zuzüglich einer verbindlichen M&A Linie in Höhe von EUR 50 Mio., sowie einer frei verfügbaren revolvierenden Kreditlinie (RCF) in Höhe von EUR 50 Mio. Die Finanzierungspartner Goldman Sachs und Caisse de dépôt et placement du Québec (CDPQ) sowie die Deutsche Bank und UniCredit schaffen damit den Rahmen für flexibles und dynamisches Wachstum.

Mit der aktuell abgeschlossenen Finanzierung sichert sich die Schur Flexibles Gruppe einen Term Loan B mit einem Volumen von EUR 340 Mio. sowie eine bestätigte M&A Linie über EUR 50 Mio., die von Kreditfonds der Merchant Banking Division von Goldman Sachs und CDPQ zur Verfügung gestellt werden. Die Finanzierungspartner Deutsche Bank und Unicredit stellen darüber hinaus zu gleichen Teilen für die Schur Flexibles Gruppe eine frei verfügbare und nicht in Anspruch genommene revolvierenden Kreditlinie, ebenfalls in Höhe von gesamt EUR 50 Mio.

Seit der Gründung in 2012 hat sich die Unternehmensgruppe über erfolgreiche M&A Integration als Spezialanbieter für flexible Verpackungslösungen und als eines der führenden Unternehmen der Packaging-Industrie positioniert. Die in Wiener Neudorf, Österreich, beheimatete Unternehmensgruppe beschäftigt rund 1.900 MitarbeiterInnen an aktuell 22 Produktionsstandorten in elf europäischen Ländern.

Mit dieser Finanzierungspartnerschaft erhalten wir die Flexibilität, künftig noch rascher Marktchancen aufgreifen zu können. Wir werden unseren strategischen Wachstumskurs als integrierter Komplettanbieter für maßgeschneiderte Produkte und Services im Bereich flexibler Verpackungslösungen dynamisch fortsetzen. Dabei folgen wir ganz klar dem europäischen Weg des ‚Green Deal‘, um unsere führende Position bei nachhaltigen Verpackungsalternativen sowie einer konsequenten Digitalisierung der Produktionsabläufe entlang unserer integrierten Wertschöpfungskette auszubauen“, so Michael Schernthaner, CEO Schur Flexibles.

Über die Schur Flexibles Group

Die Schur Flexibles Group mit Hauptsitz in Wiener Neudorf, Österreich, hat sich auf innovative, hochwertige und maßgeschneiderte Hochbarriere-Verpackungslösungen für die Lebensmittel-, Tabak- und Pharmaindustrie spezialisiert. Mit ihrer integrierten Wertschöpfungskette von Extrusion über Druck und Kaschierung bis hin zur umfangreichen Beutelerzeugung erwirtschaftet die in 2012 gegründete Gruppe aktuell einen Gesamtumsatz von rund 520 Mio. Euro und gehört damit zu den führenden Unternehmen der Branche in Europa. Schur Flexibles beschäftigt 1.900 Mitarbeiter und umfasst 22 Produktionsstätten in West- und Osteuropa, die einem Center of Excellence-Konzept folgend hoch spezialisiert sind und auf ihrem Gebiet Technologieführerstatus genießen.

Pressekontakt:

Schur Flexibles Holding GesmbH
Romy Sagmeister, Head of Group Communications
T +43 2252 266014 39 · M +43 676 841205 239
E romy.sagmeister@schurflexibles.com; www.schurflexibles.com

Kontaktdaten anzeigen

Pressekontakt:

Schur Flexibles Holding GesmbH
Romy Sagmeister, Head of Group Communications
T +43 2252 266014 39 · M +43 676 841205 239
E romy.sagmeister@schurflexibles.com; www.schurflexibles.com

Original-Content von: Ketchum Publico, übermittelt durch news aktuell