AVM GmbH

Premiere für FRITZ! Clips - kurze Videos zur FRITZ!Box

AVM FRITZ! Clips: In kurzen Videos gibt AVM ab sofort wertvolle Tipps zur FRITZ!Box und zu ihren vielfältigen Funktionen. Auch das Zusammenspiel der FRITZ!Box mit anderen AVM-Produkten wird anhand praktischer Beispiele erläutert. Die FRITZ! Clips umfassen die Themenbereiche "Internet und Sicherheit",... mehr

Berlin (ots) -

AVM FRITZ! Clips
Premiere für FRITZ! Clips - kurze Videos geben Tipps für den 
optimalen Einsatz der FRITZ!Box 
- FRITZ! Clips von AVM ab sofort im Internet
- Von Telefonie bis hin zu WLAN: 20 Videos zu vier Themenbereichen
- Mehr Informationen unter www.avm.de/fritzclips 

In kurzen Videos gibt AVM ab sofort wertvolle Tipps zur FRITZ!Box und ihren vielfältigen Funktionen. Auch das Zusammenspiel der FRITZ!Box mit anderen AVM-Produkten wird in den kurzen Videos anhand praktischer Beispiele erläutert. Die FRITZ! Clips umfassen die Themenbereiche Internet und Sicherheit, WLAN, USB-Speicher und Telefonie. Alle FRITZ! Clips lassen sich unter www.avm.de/fritzclips abrufen. Zusätzlich stehen die Clips auf dem Internet-Videoportal YouTube zur Verfügung.

Von WLAN bis zu Telefonie: Vier Themenbereiche stehen zur Auswahl

In aktuell 20 Videos werden Funktionen und Konfiguration der FRITZ!Box Schritt für Schritt beschrieben. Zur Auswahl stehen die Themenbereiche Internet und Sicherheit, Telefonie, WLAN und USB-Anschluss. Im Bereich Internet und Sicherheit wird beispielsweise anschaulich erläutert, wie sich die FRITZ!Box mit einem Firmware-Update aktualisieren lässt oder welche Konfiguration die Firewall der FRITZ!Box benötigt. Anwender können im Bereich WLAN unter anderem mehr über das Zusammenspiel zwischen FRITZ!Box und dem FRITZ!WLAN Repeater N/G erfahren. Der zugehörige FRITZ! Clip zeigt, wie sich die Reichweite des WLAN-Netzes einfach per Knopfdruck erweitern lässt. Im Bereich USB-Anschluss erfahren Anwender, wie sie den USB-Speicher der FRITZ!Box nutzen und freigeben können. Wie bei allen Themengebieten werden auch bei der Telefonie sowohl Spezialfunktionen als auch allgemeine Informationen rund um Internettelefonie und DECT-Sicherheit dargestellt.

Mehr Informationen unter www.avm.de/fritzclips

Die FRITZ! Clips sind erreichbar unter www.avm.de/fritzclips . Zusätzlich stehen die Videos auf dem Internet-Videoportal YouTube unter www.youtube.com/user/avmberlin bereit. Zum Anschauen ist ein aktueller Browser mit Flash Player 8 oder höher bei einer Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768 erforderlich. Das Angebot an FRITZ! Clips wird kontinuierlich ausgebaut.

Weiter Bilder zu dieser Meldung finden Sie unter http://www.avm.de/Pressefotos in der Kategorie "AVM".

Pressekontakt:

AVM Kommunikation
Urban Bastert
presse@avm.de
Telefon 030 39976-242

Original-Content von: AVM GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AVM GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: