PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Das Bad direkt - die Messe für das SHK-Handwerk mehr verpassen.

13.08.2020 – 11:35

Das Bad direkt - die Messe für das SHK-Handwerk

Sanitär-Fachmesse DAS BAD DIREKT überzeugt mit Hygiene-Konzept

Sanitär-Fachmesse DAS BAD DIREKT überzeugt mit Hygiene-Konzept
  • Bild-Infos
  • Download

Sanitär-Fachmesse DAS BAD DIREKT überzeugt mit Hygiene-Konzept

Zweistufler-Messe BAD DIREKT ist der Treffpunkt der SHK-Branche in 2020

Gute Nachrichten gibt es für Aussteller und Besucher der BAD DIREKT Fachmesse am 28. Oktober 2020. Das Gesundheitsamt des Main-Taunus-Kreises ist überzeugt vom Hygiene-Konzept der Veranstalter und genehmigt die sechste Auflage des bewährten Messe-Konzeptes im Messecenter Rhein Main in Hofheim.

Andreas Bieber, Sprecher der DAS BAD DIREKT GmbH, erläutert die Besonderheiten der diesjährigen Veranstaltung: "Wir freuen uns, dass unser Hygiene-Konzept zur Durchführung der BAD DIREKT in Hofheim die Fachexperten des Main-Taunus-Kreises überzeugt hat und wir nunmehr mit den Planungen der Veranstaltung weiterhin voll auf Kurs bleiben können."

Dabei spielte auch die Wahl der Location eine Rolle. Das leistungsstarke Lüftungssystem der über 4000 m2 großen Messehalle ermöglicht einen 5,9-fachen Luftaustausch pro Stunde. Durch die Dimensionierung der Veranstaltungshalle sind großzügige Gangbreiten zwischen den Messeständen berücksichtigt, die Engpässe konsequent ausschließen und die behördlichen Anforderungen übererfüllen. An allen Messeständen wird es standardisiert Desinfektionsmittelspender geben, Kontaktflächen werden regelmäßig flächendesinfiziert. Viele weitere Maßnahmen werden im Hintergrund laufen und für Besucher und Aussteller einen hohen Hygiene-Standard bieten - aus Verantwortung gegenüber allen Beteiligten zur Durchführung einer erfolgreichen BAD DIREKT Messe.

So steht dem SHK Highlight 2020 mit 45 namhaften Herstellern aus der zweistufigen Sanitärbranche nichts mehr im Wege. Die Aussteller freuen sich über Fachpublikum aus den Bereichen der Handwerker, Badstudio-Inhaber, Architekten und Planer.

Von Duschkabinen über wasserführende Armaturen, Wandverkleidungssysteme, Badewannen bis hin zu Heizkörpern ist das Angebot breit gefächert. Ein besonderes Augenmerk erhält auch das Thema Digitalisierung auf der BAD DIREKT. Mehrere Aussteller zeigen Produkte mit Smart-Technologien und bieten Software-Lösungen für die digitale Projektplanung und -umsetzung an. Bad-Accessoires, Wellness-Systeme und regenerative Heiztechniken bilden einen festen Bestandteil des Messeangebotes. Aber auch Geräte und Systeme für Teil- und Komplettbadsanierungen von Bädern sind aktuelle Trends, zu denen gleich mehrere Aussteller präsentieren und informieren. So erhalten Fachleute optimale Einblicke in jeden Aspekt der Badezimmerplanung und -gestaltung und können an ihre Fachkompetenz anknüpfen. Für Informationen und Fragen stehen die Spezialisten der Direktlieferanten gerne am Messestand zur Verfügung.

Um an der Messe als Fachbesucher teilnehmen zu können, ist eine Online-Registrierung notwendig. Diese kann ab sofort auf der Website www.das-bad-direkt.de vorgenommen werden.

Ansprechpartner:

Das BAD DIREKT PR & Media-Team

Herr Trilling
Tel.: 02373 / 760 66 - 21
E-Mail: presse@das-bad-direkt.de
Herr Schulte
Tel.: 02373 / 760 66 - 34
E-Mail: presse@das-bad-direkt.de
Weitere Storys: Das Bad direkt - die Messe für das SHK-Handwerk
Weitere Storys: Das Bad direkt - die Messe für das SHK-Handwerk