PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von @fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V. mehr verpassen.

12.05.2020 – 11:03

@fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V.

Deutscher Spendenrat erteilt @fire Spendenzertifikat für weitere drei Jahre

Deutscher Spendenrat erteilt @fire Spendenzertifikat für weitere drei Jahre
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

"Die für weitere drei Jahre gültige Verleihung des Spendenzertifikats belegt, dass wir als gemeinnützige Mitgliedsorganisation im Deutschen Spendenrat e.V. mit den uns anvertrauten Geldern verantwortungsvoll und transparent im Sinne der angegebenen Ziele und Regeln umgehen." (Jan Südmersen, Vorsitzender)

Berlin/Osnabrück, 12. Mai 2020. Der Deutsche Spendenrat e.V. hat die Hilfsorganisation @fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V. erneut mit dem Spendenzertifikat ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung wird der Organisation durch unabhängige Wirtschaftsprüfer eine zweckgerichtete, wirtschaftliche und sparsame Mittelverwendung der Spenden- und Fördergelder sowie die Einhaltung der Grundsätze des Deutschen Spendenrates e.V. bescheinigt.

Wer Geld gibt, möchte, dass es auch wirklich dort ankommt, wo es gebraucht wird. "Im Fall von Katastrophen sind die Betroffenen auf unsere schnelle Hilfe angewiesen. @fire finanziert sich hauptsächlich über Spenden und arbeitet gemeinnützig und rein ehrenamtlich. Dadurch haben wir äußerst geringe Verwaltungsausgaben und Ihre Spende kommt da an wo sie hin soll – in der Katastrophenhilfe", erklärt Jan Südmersen, Vorsitzender des @fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V. "Die für weitere drei Jahre gültige Verleihung des Spendenzertifikats belegt, dass wir als gemeinnützige Mitgliedsorganisation im Deutschen Spendenrat e.V. mit den uns anvertrauten Geldern verantwortungsvoll und transparent im Sinne der angegebenen Ziele und Regeln umgehen."

Der Deutschen Spendenrat e.V. ist ein gemeinnütziger Dachverband Spenden sammelnder gemeinnütziger Organisationen. Er setzt sich für größtmögliche Transparenz, Effizienz und Nachhaltigkeit im Umgang mit Spenden ein. Die Mitglieder verpflichten sich, ihre Strukturen, Tätigkeiten, Projekte und Finanzen im Rahmen eines Jahresberichts offenzulegen, und lassen sich hinsichtlich der Finanzen prüfen. Neben @fire wurden heute 25 weitere Organisationen ausgezeichnet, darunter neben @fire-Partnerorganisationen wie Help – Hilfe zur Selbsthilfe e.V. oder Luftfahrt ohne Grenzen / Wings of Help e.V. auch Aktion Deutschland Hilft e.V., Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. und Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.

-----

Unsere Selbstverpflichtungserklärung: https://www.at-fire.de/images/verein/selbstverpflichtungserklaerung_2016.pdf

Unser Jahresbericht 2018: https://www.at-fire.de/images/jahresberichte/jahresbericht-2018.pdf

Weitere Informationen über den Spendenrat finden Sie unter www.spendenrat.de. Informationen zum Spendenzertifikat: http://www.spendenrat.de/spendenzertifikat/

@fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V. ist eine gemeinnützige Hilfsorganisation, die weltweit schnelle Nothilfe nach verheerenden Naturkatastrophen leistet. Die Helfer sind in der Waldbrandbekämpfung sowie dem Suchen und Retten von Verschütteten nach Erdbeben speziell ausgebildet. Alle der rund 200 Mitglieder von @fire arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Sie sind vornehmlich Mitarbeiter von Berufsfeuerwehren, freiwilligen Feuerwehren und Rettungsdiensten, die sich zusätzlich ehrenamtlich in der internationalen Hilfe engagieren. Die Hilfsorganisation ist Mitglied im Weltfeuerwehrverband (CTIF) und der "International Search and Rescue Advisory Group" der Vereinten Nationen (INSARAG) und arbeitet nach internationalen vorgegeben Standards. @fire bezieht keine öffentlichen Fördermittel, Kosten für Einsätze werden durch Spendengelder finanziert.

Spendenkonto 40 50 60
Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00
IBAN: DE17 3702 0500 000113 8800 / BIC: BFSWDE33XXX 

Weitere Informationen unter www.at-fire.de.

Weitere Storys: @fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V.
Weitere Storys: @fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V.