PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von AutoScout24 mehr verpassen.

22.10.2020 – 10:45

AutoScout24

Aktuelle Nutzerbefragung: Leasing für 30 Prozent relevant

Aktuelle Nutzerbefragung: Leasing für 30 Prozent relevant

Vor allem die Bereitstellung von Garantien und neuwertigen Fahrzeugen wird als interessant eingestuft / NutzerInnen reklamieren Informationsdefizit und Kostenpunkt

München, 22. Oktober 2020. Leasing entwickelt sich immer mehr zu einer Alternative zum klassischen Fahrzeugkauf: Ein knappes Drittel der NutzerInnen von AutoScout24 interessiert sich mittlerweile für entsprechende Angebote. Besonders reizvoll am Konzept des Leasings erscheint ihnen, dass die Fahrzeuge über eine Garantie verfügen, dass es sich im Regelfall um Neuwagen oder junge Gebrauchte handelt und dass die Einmal-Investitionen überschaubar sind. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Befragung unter 780 NutzerInnen auf AutoScout24, dem europaweit größten Online-Automarkt*. Demnach gibt es aber auch Bedenken am Konzept des Leasings, das von vielen Befragten als zu teuer eingeschätzt wird. Die Studie zeigt zudem: Es fehlen allgemein Informationen.

Wie relevant ist Leasing bei der Autosuche? Das wollte AutoScout24 von seinen NutzerInnen wissen. Ergebnis: 30 Prozent der Befragten, die aktuell nach einem Fahrzeug suchen, stufen das Thema als relevant ein; rund die Hälfte zieht es bei der Autosuche nicht in Betracht. Besonders interessant ist Leasing für Befragte, die unter 3.000 Euro im Monat verdienen: Ganze 36 Prozent in dieser Gruppe stufen Leasing als interessant ein. "Der klassische Autokauf steht für die meisten VerbraucherInnen nach wie vor an erster Stelle, wenn es um die eigene Mobilität geht", sagt Jochen Kurz, Director Product bei AutoScout24. "Die Zahlen zeigen aber auch, dass sich Leasing allmählich aus seinem Nischenmarkt befreit und immer populärer in breiten Bevölkerungsschichten wird."

VerbrauerInnen wollen Garantie und neuwertige Fahrzeuge

Der größte Pluspunkt, der aus Sicht der NutzerInnen für das Leasing spricht, ist die inkludierte Garantie: 34 Prozent stufen diese mit Blick aufs Leasing als interessant ein. Dass es sich bei den Leasingfahrzeugen in der Regel um Neuwagen oder junge Gebrauchte handelt, ist für 31 Prozent der Befragten von Bedeutung. 29 Prozent sehen den Vorteil des Leasings in der Tatsache, dass keine große Einmal-Investition getätigt werden muss. Jeweils ein Viertel der UmfrageteilnehmerInnen hebt die Möglichkeit hervor, dass man das Auto nach dem Ende der Laufzeit kaufen kann und dass es keinen Verkaufsstress nach Ende der Laufzeit gibt. Für 22 Prozent ist es zudem interessant, dass sich steuerliche Vorteile für Gewerbetreibende ergeben können; ebenfalls 22 Prozent heben die gute finanzielle Planbarkeit mit fixen monatlichen Raten hervor.

NutzerInnen erwarten teilweise hohe Kosten

Doch das Thema Leasing erfährt nicht nur Zustimmung. So stufen es 71 Prozent der Befragten als zu teuer für Privatpersonen und 69 Prozent als generell zu teuer ein. Mit 70 Prozent erwarten ebenso viele, dass sich versteckte Kosten ergeben. Ein Grund, warum in Sachen Leasing vor allem die erwartbaren Kosten als kritisch eingestuft werden, könnte an einem Informationsdefizit liegen. So geben 4 von 5 NutzerInnen an, dass ihnen Informationen rund ums Leasing fehlen. Ganz konkret merken unter ihnen 44 Prozent an, dass sie sich mehr Informationen über die Gesamtkosten wünschen; 40 Prozent vermissen Informationen über Vor- und Nachteile des Leasings; und jeweils ein Drittel weiß nicht genug über Rückgabemodalitäten und fragt sich generell, auf was sie bei einem Leasingfahrzeug achten sollen.

AutoScout24 und LeasingMarkt.de

LeasingMarkt.de gehört jetzt zur AutoScout24-Familie - zusammen bieten die Marktplätze das größte Online-Leasing-Angebot in Deutschland. Privat- und Gewerbekunden finden hier schnell und einfach das Auto, das zu ihrer jeweiligen Lebenssituation und ihrem Finanzbudget passt. Händler wiederum profitieren von einem margenstarken Produkt, größtmöglicher Sichtbarkeit ihrer Leasingangebote, einer höheren Reichweite und höhren Absatzchancen.

Weitere Informationen zum Thema Leasing:

https://www.autoscout24.de/promo-lp/leasing-unter-100-euro/

Hinweis: Gerne schicken wir Ihnen auch die komplette Studie zu. Senden Sie uns dafür einfach eine E-Mail an presse@autoscout24.de.

*Quelle: www.autoscout24.de / Basis: 780 Nutzer von AutoScout24 aus Deutschland; Befragungszeitraum: 13. August bis 4. September 2020.

Über AutoScout24

AutoScout24 ist mit über 2 Mio. Fahrzeug-Inseraten und mehr als 43.000 Händlerkunden europaweit der größte Online-Automarkt. Mit AutoScout24 können Nutzer Gebraucht- sowie Neuwagen finden, finanzieren, kaufen, abonnieren und verkaufen. Der Marktplatz inspiriert rund um das Thema Auto und macht komplexe Entscheidungen einfach. Die Fahrzeug- und Preisbewertung liefert wertvolle Orientierungshilfen. So gehen Autokäufer gut informiert und kaufbereit zum Händler. Mit mehr als 36 Millionen Downloads wurde die App von AutoScout24 als beste, kundenfreundlichste App ausgezeichnet (FOCUS-MONEY Studie "Kundenfreundliche Apps", Heft (14/20).

Weitere Informationen finden Sie unter www.autoscout24.de

Kontakt:

Anne-Kathrin Fries

Public Relations

AutoScout24 GmbH

Bothestraße 11-15, 81675 München

Fon +49 89 444 56-1227

presse@autoscout24.de

------------------------------------------------------------------------
AutoScout24 GmbH
Bothestraße 11-15, 81675 München
Geschäftsführer: Edgar Berger, Dr. Felix Frank
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 128701
Sitz der Gesellschaft: München | USt-IdNr. DE 207254100
------------------------------------------------------------------------
http://www.autoscout24.de