PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von valantic Transaction Solutions GmbH mehr verpassen.

24.10.2019 – 11:24

valantic Transaction Solutions GmbH

20 Jahre Finanzsoftware "Made in Magdeburg"

20 Jahre Finanzsoftware "Made in Magdeburg"
  • Bild-Infos
  • Download

20 Jahre Finanzsoftware "Made in Magdeburg"

Magdeburg, 24. Oktober 2019 - valantic zählt zu den am schnellsten wachsenden Digital Solutions-, Consulting- und Softwaregesellschaften am Markt und feierte Ende September ein Jubiläum am Standort Magdeburg. 1999 wurde das innovative Softwareunternehmen als icubic AG gegründet und später mit weiteren IT-Spezialisten zu der valantic-Gruppe verschmolzen. Der Standort Magdeburg ist dabei bis heute das Zentrum des Herstellers von Softwarelösungen für den elektronischen Handel. Mit einem Empfang im Dorint Herrenkrug Parkhotel wurde der Anlass entsprechend gefeiert. "Heute verzeichnet valantic mit mehr als 900 Experten an 19 Standorten einen Umsatz von über 135 Mio. Euro und wir arbeiten für die größten Banken und Finanzinstitutionen. Im Jahr 2000 war die Bayerische Landesbank unser erster Kunde für iQbonds, ein Produkt, das bis heute eine unserer Schlüssellösungen ist", sagt Dietmar Jakal, Vorstandsvorsitzender der valantic Trading Solutions AG. Heute ist das Unternehmen an wesentlichen Bankenstandorten wie Frankfurt oder London vertreten.

Digitalisierung in der Finanzbranche

Das Konzept der eTrading-Architektur von valantic mit Produkten wie iQbonds, iQrepos und iMarket überzeugt regelmäßig neue Kunden. Auch Bestandskunden bleiben den Softwareprodukten treu und erweitern regelmäßig den Kreis der valantic-Anwendungen, die genutzt werden. Dazu zählen unter anderem die UniCredit Bank, die ERSTE Group Bank und die DekaBank, die eine bereits bestehende Zusammenarbeit in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut haben. Der elektronische Handel mit Finanzinstrumenten wird dadurch massiv automatisierter gestaltet, was bei Banken für mehr Effizienz sorgt. "Die Ansprüche der Kunden haben sich massiv verändert; das Bankwesen steht heute ebenso unter dem Druck, in Echtzeit zu arbeiten wie andere Payment-Provider", sagt René Lemme von valantic. Hinzu kommen sich ändernde Regeln wie die ISO 20022-Norm.

Open Banking und Zukunftstrends

Open Banking und die ISO 20022 sind die Hebel des Wandels; die neuen Normen für Geldtransfers ergänzen ab November 2019 die bereits bestehenden SEPA-Regelungen. Gemeint sind damit die Übertragungsprotokolle, nach denen Banken arbeiten müssen. Nötig ist dazu eine Migration der bestehenden IT-Systeme. "Banken, die auf Basis der neuen SEPA-Regelungen eine umfassende und schnelle Digitalisierungsstrategie umsetzen, werden auch in Zukunft erfolgreich im Kundengeschäft und gleichzeitig wirtschaftlich profitabel sein", sagt René Lemme. Die Lösungen von valantic unterstützen bereits die neuen Regelungen.

valantic Financial Services Automation ist ein Geschäftsbereich der globalen valantic-Gruppe (www.valantic.com), einem weltweit führenden Anbieter von Softwarelösungen in den Bereichen Electronic Trading, Zahlungsverkehr und Transaktionen. valantic unterstützt mit standardisierten und maßgeschneiderten Lösungen im Bereich Digitalisierung, Open Banking, Automatisierung sowie Vereinfachung von Geschäftsprozessen führende Banken und Finanzinstitute auf ihrem Wachstumskurs. Neben den Lösungen für Banken ist valantic auch erfahrener Berater und herstellerunabhängiger Implementierungspartner für die Finanzbranche. Seit über zwei Jahrzehnten begleitet das Unternehmen Kunden wie Erste Bank, Santander, DZ Bank oder UniCredit Group. Über 250 IT- und Finanzspezialisten sorgen von mehreren Standorten aus für einen reibungslosen und persönlichen Service. Die valantic-Gruppe gilt als federführend in der digitalen Transformation und zählt zu den führenden Digital Solutions-, Consulting- und Software-Gesellschaften mit über 800 Entwicklern und Beratern weltweit.

Weitere Informationen: valantic Trading Solutions AG, Mittelstraße 10, 39114 Magdeburg, Internet: www.valantic.com, E-Mail: presse@ts.valantic.com

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel.: +49 611 97 31 50,

E-Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de

- - - -

Weitere Storys: valantic Transaction Solutions GmbH
Weitere Storys: valantic Transaction Solutions GmbH