Ericsson GmbH

Ericsson präsentiert neues Einsteiger-Handy R600 mit GPRS für schnellen Zugang zum mobilen Internet

    Düsseldorf (ots) - Dass GPRS nicht nur etwas für Geschäftskunden
ist, zeigt Ericsson mit dem neuen R600, einem sehr leistungsfähigen
Dualband-Handy mit GPRS-Funktion, das noch im vierten Quartal diesen
Jahres in die Läden kommt. Obwohl als Gerät für die Einsteigerklasse
konzipiert, spart das R600 nicht an umfangreicher Ausstattung und
außergewöhnlichem Design.
    
    Mit seiner stromlinienförmigen Schale und der integrierten Antenne
liegt das kleine und leichte R600 gut in der Hand. Das große Display
mit sechs Zeilen mit Graustufenanzeige ist sehr gut lesbar, was auch
beim Gestalten und Lesen von EMS-Nachrichten sehr komfortabel ist.
EMS (Enhanced Messaging Service) ist ein herstellerübergreifender
Standard zum Versenden von Bildern, Animationen, Melodien und
Klingeltönen innerhalb einer SMS.
      
    Außerdem unterstützt das R600 den mobilen Chat über SMS, bei dem
der gesamte Dialog auf dem Display fortlaufend angezeigt wird und
insgesamt gespeichert werden kann.
    
    Je nach Laune lässt sich die Farbe des Displays grün, rot oder
orange einstellen. Farben können auch bestimmten Anrufern zugeordnet
werden. Noch individueller wird das R600 durch Hintergrundbilder, von
denen es im Handy eine Auswahl gibt, dazu noch viele mehr als
EMS-Bilder im Internet und auf WAP-Seiten zum Download.
    
    Mit GPRS (General Packet Radio Service) steht dem Nutzer des R600
schnelle und effiziente Verbindungen zum mobilen Internet zur
Verfügung. Mit 43,2 Kilobit pro Sekunde kann man in kurzer Zeit neue
Bilder und Klingeltöne aufs Handy laden oder in die WAP-Welt
eintauchen.
    
    Das R600 ist auch ein Mini-Organizer. Zur Verfügung stehen  ein
Kalender mit Tages-, Wochen und Monatsübersicht mit einer
Erinnerungsfunktion für Termine und ein Telefonbuch mit bis zu 200
Einträgen. Und wenn es unterwegs mal langweilig wird helfen vier
Spiele (Erix, Catcher, Pathy und Ripple) gegen die Langeweile.
    
    In vierten Quartal wird das R600 in den Farben Ice Blue (hellblau)
und Luminous Champagne (beige) erhältlich sein. Ein Preis steht
derzeit noch nicht fest.
    
    Die wichtigsten Daten des R600 auf einen Blick
    
    - Netze: Dual-Band für GSM 900/1800 und e-GSM
    - GPRS (General Packet Radio Service) mit bis zu 43,2 kb/s
    - EMS (Enhanced Messaging Services)
    - WAP 1.2.1, WTLS (Wireless Transport Layer Security) Klasse 2
    - Maße (HöhexBreitexTiefe):105x45x20 mm
    - Gewicht: 80g (inklusive Akku)
    - Standby-/Sprechzeit in Stunden: bis 150 / 4 Stunden
    - Vibrationsalarm
    - Lithium Ionen Akku 700 mAh
    - Display: vollgrafisch 6 Zeilen, 101 x 67 Pixel, 4 Graustufen
    - Display-Beleuchtung, einstellbar in rot, orange oder grün
    - Hintergrundbilder
    - Datumsanzeige
    - Stoppuhr, Timer, Wecker, Taschenrechner
    - Telefonbuch mit 200 Einträgen
    - 4 Spiele (Erix, Catcher, Pathy and Ripple)
    
    HINTERGRUND
    
    Ericsson definiert und gestaltet die Zukunft des mobilen Internet
und der multimedialen Breitbandkommunikation und stattet seine Kunden
mit den führenden Technologien aus. Ericsson bietet seine innovativen
Produkte in mehr als 140 Ländern an.
    
    Fotos von Ericsson-Produkten können auf CD-Rom angefordert werden
oder sind im Internet als Download verfügbar:
http://www.ericsson.de/presse/bildarchiv/index.html
    
    
ots Originaltext: Ericsson GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


ANSPRECHPARTNER
Ericsson GmbH
Pressestelle
Anja Klein
Tel.: 0211-534-2280
Fax: 0211-534-1431
E-Mail: presse@ericsson.de

Leserkontakt:
Ericsson GmbH
Hotline: 0180/534-2020 (24 Pf./Minute)
Homepage: http://www.ericsson.de
Leser E-Mail: Kontakt über Homepage

Original-Content von: Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ericsson GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: