Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

25.04.2000 – 10:28

Ericsson GmbH

Ericsson veranstaltet ein Symposium zum Thema 3G

    Düsseldorf (ots)

"ON Air - 3G The European Tour" heißt das
Symposium von Ericsson, welches am 11. Mai 2000 in Offenbach Kunden,
Journalisten und Interessenten über das Thema UMTS informieren wird.
    
    UMTS, das "universal mobile Telecommunication System" erschließt
der mobilen Kommunikation viele neue Wege. Das mobile Internet dient
dabei als Bindeglied zwischen der Sprach- und Datenkommunikation.
    
    Der mobile Kunde der Zukunft will mehr als nur telefonieren. Er
will sich auch mobil informieren, er will jederzeit und an jedem Ort
auf seine Daten  zugreifen sowie mit diesen Transaktionen
durchführen.
    
    Mit diesem Symposium will Ericsson aufzeigen, welche
Marktpotenziale mit der dritten Generation erschlossen werden können
und welche Auswirkungen das auf die Wertschöpfungskette haben wird.
Von diesem neuen dynamischen Markt wird die gesamte Wirtschaft
beeinflußt und inspiriert werden.
    
    Die Veranstaltung beginnt um 13.30 und endet gegen 17 Uhr.
    
    Anmeldung bei Ericsson GmbH, Frau Anja Bücken, Telefax:
0211/534-1431, E-Mail: anja.buecken@edd.ericsson.se.
    
    HINTERGRUND
    Ericsson ist Weltmarktführer für mobile Netzwerk-Infrastruktur,
die Nummer 1 im rasant wachsenden Markt für Mobile Internet und zählt
zu den drei erfolgreichsten Herstellern von Mobiltelefonen. 1999
erzielte das Unternehmen mit rund 100.000 Mitarbeitern einen Umsatz
von 25 Milliarden Euro. In Deutschland erwirtschafteten 2300
Mitarbeiter 1999 einen Umsatz von 832 Millionen Euro. Ericsson ist in
vielen Kommunikationssegmenten Technologieführer und investiert
jährlich rund 16 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung.
Allein in Deutschland konzentrieren sich 1200 Mitarbeiter mit der
Entwicklung von neuen Produkten und Lösungen für die mobile
Kommunikation von morgen.
    
ots Originaltext: Ericsson GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de


ANSPRECHPARTNER
Ericsson GmbH
Pressestelle
Tel.: 0211-534-1447
Fax: 0211-534-1431
E-Mail: presse@ericsson.de

Diese Mitteilung finden Sie im Internet unter folgender Adresse:
http://www.ericsson.de/ecc/presse

Original-Content von: Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Ericsson GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Ericsson GmbH