Bauer Media Group, BRAVO

BRAVO präsentiert BRO'SIS-Sonderheft ab 11. Januar 2002
News, Facts und Infos über die "Popstars"-Sieger

    München (ots) - Für alle BRO'SIS-Fans hält Europas erfolgreichste
Jugendzeitschrift (verkaufte Auflage lt. IVW 3/2001: 895.120
Exemplare) ab kommenden Freitag ein besonderes Special bereit: Von
BRAVO gibt's ab 11. Januar 2002 ein monothematisches
BRO'SIS-Sonderheft, in dem sich alles nur um die neuen Shooting-Stars
der deutschen Musik-Szene dreht.
    
    Auf 60 Seiten finden sich jeden Menge Infos zu den sechs Gewinnern
der zweiten "Popstars"-Staffel: ausführliche Porträts von Hila,
Indira, Ross, Giovanni, Faiz und natürlich Shaham, einen
detaillierten Fahrplan des zweiten "Popstars"-Castings,
Autogrammkarten sowie acht exklusive Megaposter der Chartstürmer.
Außerdem: Jede Menge Tipps für alle, die zukünftige "Popstars" werden
wollen.
    
    "Wir erhalten unzählige Leserbriefe mit Fragen zu BRO'SIS. Unsere
jungen Leser haben einen immens hohen Informationsbedarf, wollen alle
Details über BRO'SIS wissen. Das können wir mit unserer wöchentlichen
Berichterstattung nur schwer erfüllen. Daher haben wir uns zu einem
Sonderheft entschlossen", so BRAVO-Verlagsleiter Stefan Prasse zu der
Produktion.
    
    "BRO'SIS - Ein BRAVO-Sonderheft" erscheint am Freitag, 11. Januar
2002, zu einem Preis von 2,00 Euro als vorerst einmaliges Special in
einer Druckauflage von 300.000 Exemplaren.
    
    Hinweise: Eine Abbildung des Covers "BRO'SIS - Ein
BRAVO-Sonderheft" kann ab sofort bei Katrin Hienzsch per E-Mail
khienzsch@muc.hbv.de abgefordert werden. Die Veröffentlichung ist
honorarfrei.
    
    
ots Originaltext: BRAVO
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Bauer Verlagsgruppe,
Katrin Hienzsch
Kommunikation und Presse München,
Katrin Hienzsch,
Charles-de-Gaulle-Straße 8,
81737 München
Telefon: (089) 67 86-71 07,
Fax (089) 67 86-71 37;
E-Mail: khienzsch@muc.hbv.de

Original-Content von: Bauer Media Group, BRAVO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, BRAVO

Das könnte Sie auch interessieren: