Bauer Media Group, BRAVO

Wer wird der Platten-Boss von morgen?/ BRAVO HITS ermöglicht den Einstieg in die Entertainment-Industrie

    Hamburg (ots) - Mit Folge 35 der erfolgreichsten deutschen Hit-Compilation BRAVO HITS kommt ein ganz spezielles Feature für alle Fans, die mehr als nur Musik hören wollen:          Die Firmen Sony Music, Warner Music und Universal Music  bieten ein dreiwöchiges Praktikum an. Damit öffnen sich die sonst oftmals verschlossenen Türen in ein heiß begehrtes Business - die Musikindustrie. Zusammentreffen mit Lieblingsstars, Connections zu Top-Entscheidern und Blicke hinter so manche Kulisse machen dieses Praktikum zu einer wertvollen Sprosse auf der Karriereleiter. Infos dazu gibt es im Booklet der neuen BRAVO HITS 35 und im Internet unter www.universal-hits.de.          Am 19. Oktober 2001 werden sich die Gemüter der wartenden Fans wieder beruhigen können. Die mit 40 Millionen verkauften Einheiten erfolgreichste Hit-Compilation steht an diesem Tag in den Record-Stores.

    Das Besondere daran ist das Besondere darin. Im Booklet der Doppel-CD kündigt sich ein virtuelles Online-Gewinnspiel an, bei dem als Hauptpreis ein dreiwöchiges Praktikum winkt. Der Gewinner kann sich auf viele Erfahrungen freuen, selbst in der begehrten Musikindustrie Fuß fassen und - mit einer gehörigen Portion Talent und Ehrgeiz - erfolgreich werden.          Ihm bietet sich erstmals ein objektiver Einblick in die Welt der Musikbranche. Vom "Künstler-über-die-Schulter-blicken" bis hin zur Teilnahme bei Videodrehs ist alles geboten. Ein perfekter Einstieg in die Welt von Artists & Repertoire, TV-Promotions & Co.          "Ich hätte mir eine solche Chance immer gewünscht", sagt Florian Lamp, General Manager des Universal-Labels Polystar. "Junge Leute haben sonst viele Barrieren, um einen Einstieg in die Entertainment-Industrie zu schaffen. Diese Competition zeigt ganz klar, dass wir auf der Suche nach spannenden Talenten sind und unsere Türen im Gegensatz zur Vergangenheit in Zukunft ganz weit aufmachen werden."          Die Aufgabe des Spiels besteht darin, einem virtuellen Künstler den Weg zu ebnen und ihn letztendlich auf der BRAVO HITS 35 zu veröffentlichen. Neben Acts wie den No Angels, R.Kelly und Robbie Williams wird dann auch der virtuelle Star im Scheinwerfer erstrahlen.          Echo-Preisträgerin Jeanette, die soeben ihre neue Single "How it's got to be" veröffentlicht hat: "Die neue BRAVO HITS 35 ist mal wieder ein echter Hammer. Von Jennifer Lopez bis Band ohne Namen ist alles dabei. Richtig cool ist diesmal aber die Praktikums-Aktion. Ich selbst werde oft von Fans angesprochen, ob ich ihnen helfen kann, bei einer Schallplattenfirma einzusteigen. Mit etwas Glück hat jetzt jeder diese Möglichkeit."          Außerdem powert die Hit-Compilation ein weiteres Feature. Wenn die CD auf dem PC geladen wird, öffnet sich ein Mediaplayer, mit dem sich alle wichtigen Sound-Einstellungen treffen lassen, um in den optimalen Soundgenuss zu kommen. Ein ganz individueller Hörgenuss.          Mehr Infos zum Praktikum-Gewinnspiel und zu BRAVO HITS 35 gibt es jetzt auf www.universal-hits.de und auf www.bravo.de.          Tracklisting          CD 1          01 EVE FEAT. GWEN STEFANI - LET ME BLOW YA MIND     02 SAMY DELUXE - WECK MICH AUF     03 O-TOWN - ALL OR NOTHING     04 MARY J. BLIGE - FAMILY AFFAIR     05 DANTE THOMAS - FLY     06 NO ANGELS - THERE MUST BE AN ANGEL     07 BRIAN HARVEY & THE REFUGEE CREW - LOVING YOU (OLE OLE OLE)     08 JENNIFER LOPEZ - AIN'T IT FUNNY     09 R.KELLY - A WOMNA'S THREAT     10 NELLY FURTADO - TURN OFF THE LIGHT     11 BAND OHNE NAMEN - SLIPPING INTO YOU     12 ZOE - LOVE CAN CHANGE SO MUCH     13 ROGER SANCHEZ - ANOTHER CHANCE     14 MATTHIAS SCHAFFHÄUSER FEAT. ROB TAYLOR - HEY LITTLE GIRL     15 SPIKE - A MOMENT OF LOVE     16 DANCE NATION - SUNSHINE     17 CHARLY LOWNOISE & MENTAL THEO PRES.STARSPLASH - WONDERFUL DAYS-2001     18 AWEX - IT'S OUR FUTURE     19 DARUDE - OUT OF CONTROL (BACK FOR MORE)          CD 2          01 ALIEN ANT FARM - SMOOTH CRIMINAL     02 FETTES BROT - SCHWULE MÄDCHEN     03 WESTLIFE - WHEN YOU'RE LOOKING LIKE THAT     04 BLUE - ALL RISE     05 ROBBIE WILLIAMS - ETERNITY     06 HIM - IN JOY AND SORROW     07 ATOMIC KITTEN - ETERNAL FLAME     08 DEAN BARTON - DON'T GO AWAY     09 AYMAN - DU BRINGST DIE LIEBE MIT     10 GIGI D'AGOSTINO - L'AMOUR TOUJOURS (L'AMOUR VISION)     11 ALCAZAR - CRYING AT THE DISCOTEQUE     12 TOKTOK VS. SOFFYO - MISSY QUEENS GONNA DIE     13 B*WILD - DISCO LOVER     14 HERMES HOUSE BAND - QUE SERA SERA     15 THE RASMUS - F-F-F-FALLING     16 EINS ZWO - DISCJOCKEYS     17 MC - FLASH OR FERRIS MC     18 BON JOVI - WANTED DEAD OR ALIVE     19 RAMMSTEIN - ICH WILL

    Bitte schicken Sie uns ein Fax mit Ihren Wünschen bis zum 20.
November 2001 an die Faxnummer 030/30 11 35 57!    
    
ots Originaltext: BRAVO HITS
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

BRAVO HITS-Press-Office:
    
Friends&Sons.
Agentur für junge Kommunikation GmbH
Ulf-Gunnar Switalski
Comeniushof
Gubener Straße 47
10 243 Berlin
Tel: +49 (0) 30 30 11 35 0
Fax: +49 (0) 30 30 11 35 57
Email: ulf.switalski@friendsandsons.de
www.friendsandsons.de

Original-Content von: Bauer Media Group, BRAVO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, BRAVO

Das könnte Sie auch interessieren: