Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von VOI Technology AB

03.04.2019 – 13:19

VOI Technology AB

Auch Deutschland ist auf der letzten Meile zu neuen nachhaltigen Mobilitätskonzepten

Berlin (ots)

   - Bundeskabinett beschließt Entwurf zur 
     Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV)
   - VOI zu Besuch auf der Verkehrsministerkonferenz am 4. April 2019
     in Saarbrücken 

Auch Deutschland ist auf der letzten Meile zu neuen nachhaltigen Mobilitätskonzepten. Nachdem das Bundeskabinett am Mittwoch den Entwurf zur Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) beschlossen hat, können sich die Teilnehmer der Verkehrsministerkonferenz am Donnerstag einen praktischen Einblick in die Nutzung von E-Tretrollern von VOI verschaffen.

Als führender Anbieter von E-Tretroller-Sharingsystemen in Europa begrüßt VOI die Entwicklung der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV), die ein neues, zukunftsweisendes Mobilitätsangebot für die Städte in Deutschland ermöglichen wird.

Fredrik Hjelm, Gründer und CEO von VOI Technology AB in Schweden unterstreicht: "Das volle Potenzial der elektrischen Mikromobilität kann nur gemeinsam ausgeschöpft werden. Gemeinsam bedeutet für uns im Einklang mit Stadt, Bürger und unterschiedlichsten Mobilitätdienstleistern. Daher hoffen wir, dass auch weitere Städte in Deutschland ebenfalls diesen Weg mit uns gehen möchten."

Nach einem erfolgreichen Start in der Stadt Stockholm im Sommer 2018 hat VOI das Geschäftsgebiet auf weitere Städte in Schweden, sowie in Finnland, Norwegen, Dänemark, Frankreich, Spanien und Portugal erweitert. Derzeit bereitet VOI den Markteintritt in Deutschland vor und sucht den Dialog mit allen Ansprechpartnern in den Städten und Landesregierungen.

"Wir bieten Städten und öffentlichen Verkehrsbetrieben eine grüne Last-Mile-Transportoption, die zu einer natürlichen Erweiterung des öffentlichen Verkehrs werden kann. Langfristig wollen wir den Städten und der Welt helfen, den multimodalen Verkehr auszubauen und Staus und Umweltverschmutzung zu begrenzen", sagt Claus Unterkircher, Regionalleiter von VOI in Deutschland.

"In wenigen Monaten werden wir auch in Deutschland an den Start gehen - und ja, wir freuen uns sehr darauf! Auch hierzulande setzen wir uns für ein gemeinschaftliches Handeln mit Politik, Kommunen und Bürgern ein", so Unterkircher weiter.

Über VOI Technology AB

VOI ist ein umweltfreundliches Mobilitätsunternehmen aus Schweden, das in Zusammenarbeit mit Städten E-Tretroller Sharing-Systeme nach Europa bringt. Seit unserer Gründung im Mai 2018 in Stockholm sind wir schnell zum größten europäischen Sharing-Anbieter für E-Tretroller herangewachsen. Wir sind davon überzeugt, dass E-Scooter die Mobilität in Städten nachhaltig und ökologisch verändern können. Ebenso werden E-Scooter den öffentlichen Nahverkehr stärken. Wir möchten erreichen, dass die Städte autofrei werden und die Menschen die Stadt wieder als echten Lebensraum entdecken und nicht nur als Verkehrsraum erleben.

Pressekontakt:

Voi Technology AB

Kristina Nilsson
Head of PR

Claus Unterkircher
General Manager DACH

Mobile: +46 73 6911413
press@voiapp.io

Original-Content von: VOI Technology AB, übermittelt durch news aktuell