Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von CityLoop Travel GmbH

28.02.2019 – 19:03

CityLoop Travel GmbH

Unpünktlichkeit und Unzuverlässigkeit sind die größten Hürden auf der Geschäftsreise

Unpünktlichkeit und Unzuverlässigkeit sind die größten Hürden auf der Geschäftsreise
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Herausforderungen, Ärgernisse und Wünsche: Aktuelle Befragung unter 587 deutschen Geschäftsreisenden

Unpünktlichkeit und Unzuverlässigkeit sind die größten Hürden auf der Geschäftsreise

CityLoop veröffentlicht aktuelle Studie zu häufigen Ärgernissenund Wünschen von Geschäftsreisenden

Walldorf/Berlin, 28. Februar 2019. Eine aktuelle Umfrage von YouGov Deutschland im Auftrag von CityLoop unter 587 deutschen Geschäftsreisenden zeigt ein klares Bild: Unpünktlichkeit und Unzuverlässigkeit der Verkehrsmittel sind für 52 Prozent der reisenden Arbeitnehmer und Entscheider die größten Erschwernisse. 34 Prozent der Teilnehmer benennen in dem Kontext auch lückenhafte Informationen bei Verspätungen als Ärgernis. Die Erhebung zur aktuellen CityLoop-Geschäftsreise-Studie fand zwischen dem 18. und 23. Januar 2019 statt, befragt wurden die 297 Arbeitnehmer ohne Führungsverantwortung sowie 290 Unternehmensentscheider nach Ihren häufigsten Ärgernissen auf Reisen und ihren wichtigsten Wünschen für eine angenehme und effiziente Geschäftsreise.

29 Prozent der befragten Geschäftsreisenden beklagen eine fehlende oder instabile WLAN-Verbindung im Verkehrsmittel - eine wichtige Grundlage für effizientes Arbeiten "on the road". Low-Cost-Tickets mit sogenannten No-Frill-Tarifen belasten den Arbeitnehmer über die selbst zu tragenden hohen Kosten für Getränke erheblich. Dies monieren 19 Prozent der Umfrageteilnehmer und heben auch diesen Punkt in die aktuellen Top 6 der Ärgernisse für Geschäftsreisende.

Die gesamte Liste der belastenden Umstände ist lang. Grund genug, sich umgekehrt die Faktoren genauer anzuschauen, die den Reisekomfort erhöhen und für eine deutlich angenehmere Geschäftsreise sorgen. Das Internet ist aus dem Arbeitsleben nicht mehr weg zu denken und trotz immer größeren Datentarifen für Smartphones steht -nicht zur Überraschung- ein Wunsch mit 40 Prozent an erster Stelle: Kostenfreie und stabile WLAN-Verbindungen für Notebook, Tablet & Co.!

38 Prozent der Befragten wünscht sich zudem komfortable Sitzplätze und 29 Prozent der reisenden Arbeitnehmer freuen sich über Verkehrsmittel, bei denen eine direkte Abrechnung mit dem Arbeitgeber möglich ist. Mit jeweils 28 Prozent der Stimmen, und damit auch in den Top 6 Services für Geschäftsreisende, folgen die Wünsche nach frühzeitigen und transparenten Informationen über Verspätungen, nach einer Auswahl- und Reservierungsmöglichkeit für den Wunschsitzplatz und -last but not least- nach freundlichem Personal.

Im Rahmen der Studie waren Mehrfachnennungen möglich. Der Gesamt-Berichtsband wird auf der ITB 2019 vorgestellt und anschließend zum kostenlosen Download veröffentlicht.

Ihr Redaktionskontakt:

Oliver Schwartz
Leiter Unternehmenskommunikation
oliver.schwartz@cityloop.eu

CityLoop Travel GmbH
Unternehmenskommunikation
Tel. +49 6227 65319-30
Fax +49 6227 65319-31	
public.relations@cityloop.eu

Turtle-Media PR
Visual Communications Experts
Tel. +49 721 48399408
Fax +49 721 48399414	
cityloop@turtle-media.de  

Weitere Meldungen: CityLoop Travel GmbH
Weitere Meldungen: CityLoop Travel GmbH