Alle Storys
Folgen
Keine Story von ATOS Gruppe GmbH & Co. KG mehr verpassen.

ATOS Gruppe GmbH & Co. KG

Haltestelle Bopser in "Bopser (Atos Klinik)" umbenannt

Haltestelle Bopser in "Bopser (Atos Klinik)" umbenannt
  • Bild-Infos
  • Download

ATOS Klinik wird Namenspatron der Haltestelle Bopser

Die orthopädische Fachklinik ATOS Stuttgart wird Namenspatron der Haltestelle Bopser. Ab sofort führt die U-Bahn Station den Namen als Zusatzbezeichnung. Zusätzlich wird die Haltestelle barrierefrei umgebaut.

Über ATOS

Die ATOS Gruppe mit insgesamt neun stationären Kliniken, sieben ambulanten Standorten und der Holding-Gesellschaft in München zählt zu den führenden Unternehmen in der orthopädischen Spitzenmedizin. Die erste Klinik wurde im Jahr 1991 in Heidelberg gegründet. Mittlerweile versammelt der ATOS-Verbund deutschlandweit die meisten medizinischen Auszeichnungen im Bereich der Orthopädie unter einem Dach. Die hochspezialisierten Mediziner operieren 20.700 Mal pro Jahr und belegen mit ihren Leistungen regelmäßig Spitzenplätze bei FOCUS oder in anderen relevanten Rankings. CEO Martin von Hummel leitet den Klinik-Verbund mit etwa 900 Mitarbeitern, darunter rund 170 Ärzte. Besonders innovativ an ATOS ist das Modell des Arztes als Gesellschafter. So sind zahlreiche Ärzte nicht nur medizinisch tätig, sondern tragen als Klinik-Gesellschafter auch unternehmerische Verantwortung.

Pressekontakt (bitte per Mail)
ATOS Gruppe GmbH & Co. KG
Effnerstr. 38, 81925 München
T + 49 (0)89 20 4000 - 0
F + 49 (0)89 20 4000 - 399
 www.atos-kliniken.com

E-Mail: marketing@atos.de
Weitere Storys: ATOS Gruppe GmbH & Co. KG
Weitere Storys: ATOS Gruppe GmbH & Co. KG