Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - Als brünette Ur-Bayerin war Schauspielerin Christine Neubauer, 56, einst die Quoten-Queen im ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schwarz Dienstleistung KG

30.11.2018 – 09:00

Schwarz Dienstleistung KG

Lidl und Kaufland bringen die Linden zum Leuchten

Lidl und Kaufland bringen die Linden zum Leuchten
  • Bild-Infos
  • Download

Neckarsulm/Berlin (ots)

Neues Konzept lässt Bäume in weihnachtlichen Farbwelten strahlen

Nun leuchten sie wieder: Am Abend des 29. Novembers eröffneten die Handelsunternehmen Lidl und Kaufland gemeinsam mit Ramona Pop, Berliner Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, offiziell die Weihnachtsbeleuchtung "Unter den Linden". Lidl und Kaufland übernehmen in diesem Jahr exklusiv das Sponsoring der traditionellen Beleuchtung. Bis zum 13. Januar 2019 erstrahlt der Boulevard in weihnachtlichem Glanz.

"Die Berlinerinnen und Berliner sowie unsere vielen Gäste müssen auch dieses Jahr nicht auf die schöne Weihnachtsbeleuchtung verzichten. Ein toller gemeinschaftlicher Erfolg: Mein besonderer Dank gilt der Schwarz Gruppe, die mit ihrem Sponsoring die diesjährige Weihnachtsbeleuchtung ermöglicht. Ich lade alle herzlich ein, im Herzen unserer Hauptstadt die romantisch-vorweihnachtliche Stimmung bei ihren Weihnachtseinkäufen zu genießen", sagte Ramona Pop.

Lidl und Kaufland sind zum ersten Mal Sponsoren der Weihnachtsbeleuchtung "Unter den Linden". Mit rund 140 Lidl- und 30 Kaufland-Filialen sowie insgesamt circa 7.000 Mitarbeitern sind die Sparten der Unternehmensgruppe Schwarz wichtige Arbeitgeber in der Hauptstadt.

"Die festliche Beleuchtung hier im Herzen Berlins, am historischen Boulevard 'Unter den Linden', ist ein sichtbares Zeichen für eine leuchtende und attraktive Innenstadt. Damit dies weiterhin so bleibt, brauchen die Städte und Kommunen starke Partner. Wir von Lidl Deutschland sind uns dessen bewusst und übernehmen, als eines der führenden Handelsunternehmen, gerne diese gesellschaftliche Verantwortung", sagte René Engel, Geschäftsleiter Region Nordost bei Lidl.

Cathrin Gebhardt, Leiterin Region Ost bei Kaufland, erklärte beim offiziellen Start der Beleuchtung: "Auch wir von Kaufland Deutschland freuen uns, in diesem Jahr Berlin und seinen Gästen ein Weihnachtsgeschenk machen zu können und Berlin zum Leuchten zu bringen. Mit unseren 30 Lebensmittelfachmärkten in Berlin versorgen wir die Verbraucher nicht nur mit Waren: Wir wollen auch immer die Lebensqualität der Menschen erhöhen. Und zur Lebensqualität gehören natürlich auch schöne Orte, die uns berühren."

Der Lichtdesigner Andreas Boehlke setzt in diesem Jahr ein neues Konzept um: Die mehr als 100 Bäume zwischen Wilhelmstraße und Komischer Oper erstrahlen in verschiedenen weihnachtlichen Farbwelten. Die regelbaren Lichtpunkte ermöglichen dem Lichtdesigner eine individuelle farbliche Steuerung.

Über die Schwarz Gruppe

Zur Schwarz Gruppe zugehörig sind u. a. die Handelsunternehmen Kaufland und Lidl. In Europa ist die Unternehmensgruppe in über 25 Ländern mit insgesamt 11.463 Filialen vertreten und beschäftigt rund 400.00 Mitarbeiter, davon 150.000 in Deutschland. Sitz der Schwarz Gruppe ist Neckarsulm, Baden-Württemberg.

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Schwarz Gruppe zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. In Deutschland sorgen rund 79.000 Mitarbeiter in circa 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden.

Das Handelsunternehmen Kaufland, ein Unternehmen der Schwarz Gruppe, ist in Osteuropa und Deutschland vertreten. Bundesweit betreibt das Unternehmen über 650 Lebensmittelfachmärkte und ist zum fünften Mal in Folge in der Kategorie Supermärkte als "Händler des Jahres" ausgezeichnet worden.

Pressekontakt:

Schwarz Zentrale Dienste KG
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (0) 7132 307027
E-Mail: presse@mail.schwarz

Original-Content von: Schwarz Dienstleistung KG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schwarz Dienstleistung KG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung