Constantin Film

A BEAUTIFUL DAY - Joaquin Phoenix im Rachethriller des kommenden Jahres

© 2017 Constantin Film Verleih GmbH - Joaquin Phoenix in A BEAUTIFUL DAY; Kinostart: 26. April 2018. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/12946 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Constantin Film/Alison Cohen Rosa"
© 2017 Constantin Film Verleih GmbH - Joaquin Phoenix in A BEAUTIFUL DAY; Kinostart: 26. April 2018. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/12946 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Constantin Film/Alison Cohen Rosa"

München (ots) - Bei den 70. Internationalen Filmfestspielen von Cannes sahnte A BEAUTIFUL DAY gleich doppelt ab: Regisseurin Lynne Ramsay ("We Need to Talk About Kevin") wurde mit dem Preis für das Beste Drehbuch und Hauptdarsteller Joaquin Phoenix ("Gladiator", "Walk The Line", "The Master") als Bester Darsteller des Filmfestivals ausgezeichnet. Jetzt kommt der Rachethriller am 26. April in die deutschen Kinos.

Hier geht es zum Trailer: https://youtu.be/8HNkA8zff6w

Inhalt: Ein junges Mädchen wird vermisst. Joe (Joaquin Phoenix), ein brutaler und vom eigenen Leben sowohl gequälter als auch gezeichneter Auftragskiller, startet eine Rettungsmission. Im Sumpf aus Korruption, Macht und Vergeltung entfesselt er einen Sturm der Gewalt. Vielleicht gibt es nach all dem Blutvergießen am Ende auch für Joe ein Erwachen aus seinem gelebten Albtraum....

Das Drehbuch des düsteren Thrillers basiert auf der Novelle "You were never really here" des amerikanischen Autors Jonathan Ames. Neben Joaquin Phoenix als Auftragskiller Joe sind in weiteren Rollen u.a. Ekatarina Samsonov ("Anesthesia") als verschlepptes Mädchen Nina, Alessandro Nivola ("American Hustle"), Alex Manette ("Jane Got A Gun"), John Doman ("Blue Valentine") sowie Judith Roberts ("Orange Is The New Black") als Joes Mutter zu sehen. Produziert wurde A BEAUTIFUL DAY von Pascal Caucheteux, Rosa Attab, James Wilson, Rebecca O'Brien und Lynne Ramsay.

Kinostart: 26. April 2018 im Verleih der Constantin Film

Darsteller: Joaquin Phoenix, Judith Roberts, Ekaterina Samsonov, John Doman, Alex Manette, Dante Pereira-Olson, Alessandro Nivola

Drehbuch: Lynne Ramsay nach dem Buch von Jonathan Ames

Regie: Lynne Ramsay

Produzenten: Pascal Caucheteux, Rosa Attab, James Wilson, Rebecca O'Brien, Lynne Ramsay

Erstes Pressematerial finden Sie unter www.constantinfilm.medianetworx.de. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere betreuende Agentur.

Pressekontakt:

JUST PUBLICITY GmbH
(Presse)
Regine Baschny, Georgia Totsidou, Sabine Palme
Telefon: +49 - 89 - 20 20 82 60
E-Mail: info@just-publicity.com

PURE Online - Digitale Kommunikation
(Online)
Michael Spalek
Tel.: 030 / 28 44 509 13
Email: michael.spalek@pureonline.de

Original-Content von: Constantin Film, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Constantin Film

Das könnte Sie auch interessieren: