Constantin Film

VORSTADTKROKODILE 3 - Das letzte große Abenteuer wartet!
Kinostart am 20. Januar 2011 (mit Bild)

VORSTADTKROKODILE 3: Peter (Robin Walter), Hannes (Nick Romeo Reimann), Olli (Manuel Steitz), Frank (David Hürten), Maria (Leonie Tepe) und Jorgo (Javidan Imani) (v.l.n.r.) © 2010 Constantin Film Verleih GmbH / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte... mehr

München (ots) - Freundschaft, Zusammenhalt, waghalsige Aktionen und Abenteuer pur. Was haben die Vorstadtkrokodile nicht schon alles zusammen erlebt! Sie waren auf halsbrecherischer Verbrecherjagd, überführten eine fiese Hehlerbande und legten einem kriminellen Industrieboss mit einem ausgefuchsten Plan das Handwerk. Doch in ihrem dritten und letzten Abenteuer muss sich die coole Vorstadtbande aus dem Ruhrgebiet einer ganz neuen Situation stellen, denn dieses Mal geht es um Leben und Tod!

Inhalt: Die VORSTADTKROKODILE feiern Hannes' (NICK ROMEO REIMANN) Geburtstag und den Start in einen grandiosen Sommer: Auch wenn die Kinder im Laufe der Zeit schon erwachsener geworden sind und unterschiedliche Interessen verfolgen, halten sie als eingeschworene Bande immer noch wie Pech und Schwefel zusammen. Kai (FABIAN HALBIG) fährt ins Basketball-Camp und Olli (MANUEL STEITZ) mit seiner Freundin in den Urlaub, während der Rest der Truppe alias Hannes, Maria (LEONIE TEPE), Frank (DAVID HÜRTEN), Jorgo (JAVIDAN IMANI) und Peter (ROBIN WALTER) mit halsbrecherischem Tempo über die Kart-Bahn heizt. Da passiert ein dramatischer Unfall - Frank wird mit Blaulicht ins Krankenhaus transportiert und schwebt in Lebensgefahr: Nur die schnelle Organspende eines nahen Verwandten kann ihn noch retten. Einziger möglicher Spender ist sein Bruder Dennis (JACOB MATSCHENZ) - doch der sitzt mit seinem Einbruchs-Kumpel Kevin (AXEL STEIN) im Gefängnis. Die Zeit rennt, aber ein Krokodil gibt niemals auf! Mit Hilfe von VORSTADTKROKODIL Jenny (ELLA-MARIA GOLLMER) und Hannes' Mutter (NORA TSCHIRNER) schmiedet die Bande einen unkonventionellen Plan ...

Neben den VORSTADTKROKODILEN Nick Romeo Reimann ("Die Wilden Kerle 3 bis 5"), Fabian Halbig (Schlagzeuger der Band "Killerpilze"), Leonie Tepe ("Taco und Kaninchen"), Manuel Steitz ("Räuber Hotzenplotz", "Herr Bello"), Ella-Maria Gollmer, David Hürten, Javidan Imani und Robin Walter wird die Gang im dritten Teil erneut von Nora Tschirner als Hannes' Mutter unterstützt. Wieder mit dabei ist auch das Einbrecher-Duo alias Dennis (Jacob Matschenz) und Kevin (Axel Stein). Neu im Cast sind Michael Kessler, der Peters Chef spielt, und viele originelle neue Gäste wie Christian "Dursti" Durstewitz oder Horst Lichter.

Mit Wolfgang Groos ("Hangtime - Kein leichtes Spiel") wurde ein Regisseur gewonnen, der die Abenteuer der VORSTADTKROKODILE 3 phantasievoll und spannend für die gesamte Familie zu einem würdigen Abschluss bringt. Produziert wurden die VORSTADTKROKODILE 3 erneut von der Westside Filmproduktion und Rat Pack Filmproduktion mit den Produzenten Christian Becker und Lena Schömann (vormals: Lena Olbrich); gefördert wurde das Projekt von der FFA Filmförderungsanstalt und dem DFFF Deutscher Film Förder Fonds.

Kinostart: 20. Januar 2011 im Verleih der Constantin Film

   Darsteller: Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Manuel Steitz, 
Leonie Tepe, Ella-Maria Gollmer, David Hürten, Javidan Imani, Robin 
Walter sowie Nora Tschirner, Axel Stein, Jacob Matschenz, Hans-Martin
Stier, Jochen Nickel, Christian Durstewitz, Melika Foroutan, Horst 
Lichter, Frederik Hunschede, Martina Eitner-Acheampong und Michael 
Kessler. 

   Regie: Wolfgang Groos 

   Produzenten: Christian Becker & Lena Schömann 

   Junior-Producer: Christina Christ 

   Kamera: Bernhard Jasper 

   Musik: Heiko Maile 

   Produktionsfirmen: Westside Filmproduktion GmbH & Rat Pack 
Filmproduktion GmbH 

   Drehbuch: Christian Ditter, Thomas Bahmann, Ralf Hertwig & Peter 
Thorwarth 

Nach einer Story von Christian Ditter basierend auf dem Roman 
"Vorstadtkrokodile" und den bekannten Figuren von Max von der Grün. 

Der Titelsong "Let Me Sing" von Christian Durstewitz erscheint am 21. Januar 2011.

Ab sofort steht weiteres Bildmaterial unter www.constantinfilm.medianetworx.de zum Download zur Verfügung.

Pressekontakt:

aim - CREATIVE STRATEGIES & VISIONS
Nadja Runge & Johanna Nöske
Güntzelstraße 63
10717 Berlin
Tel.: +49 - 30 - 61 20 30 - 40
Fax: +49 - 30 - 61 20 30 - 99
E-mail: nadja.runge@aim-pr.de
johanna.noeske@aim-pr.de

Original-Content von: Constantin Film, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Constantin Film

Das könnte Sie auch interessieren: