Santander Asset Management Deutschland

Santander Asset Management legt neuen Income Fonds auf

Santander Asset Management legt neuen Income Fonds auf
Stefan Jochum, Geschäftsführer von Santander Asset Management (SAM) Deutschland / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/121485 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Santander Asset Management Deutschland"

Frankfurt am Main (ots) - Die deutsche Niederlassung von Santander Asset Management (SAM) hat den vierten Fonds in ihrer erfolgreichen Santander-Select-Fonds-Reihe aufgelegt: Der Santander Select Income (WKN A2DRBW) ist ein ausschüttender Multi-Asset-Dachfonds mit einem breit diversifizierten Portfolio, das überwiegend aus internationalen Renten-, Aktien- sowie Absolute-Return-Fonds besteht. Der Fonds strebt eine jährliche Ausschüttung von drei Prozent an und variiert den Anteil an Aktienfonds im Portfolio je nach Marktsituation zwischen 25 und 60 Prozent des Fondsvermögens. In den ersten Wochen seit Auflage sammelte der Fonds über den Vertriebspartner Santander Bank bereits über 50 Millionen Euro ein.

Der Santander Select Income wird von demselben "Global Multi Asset Solutions"-Team unter Führung von Tom Caddick und Toby Vaughan gemanagt, das auch für die übrigen drei Santander-Select-Produkte verantwortlich ist. In diese haben deutsche Kunden seit Auflage im Juni 2012 mehr als eine Milliarde Euro investiert. Die Zielausschüttung von drei Prozent setzt sich aus Zinserträgen und Dividendenzahlungen sowie Optionsprämien zusammen und wird zum Jahresende an alle Anteilseigner ausgezahlt.

"Vor allem in Zeiten von hartnäckig niedrigsten Zinsen ist ein internationaler Multi-Asset-Fonds, mit jährlicher Zielausschüttung von drei Prozent, eine sehr attraktive Alternative zu vielen Sparanlagen", erklärt Stefan Jochum, CEO von Santander Asset Management Deutschland. "Zudem strebt der Santander Select Income an, über einen kompletten Marktzyklus einen Wertzuwachs zu generieren und bietet damit die Chance, zusätzlich von steigenden Kursen zu profitieren. Die Auflage des vierten Fonds in unserer Santander-Select-Reihe sowie die starken Mittelzuflüsse in so kurzer Zeit belegen, dass das neue Produkt die Kundenbedürfnisse trifft und die Qualität des Fondsmanagements überzeugt", sagt Jochum.

Über Santander Asset Management

Santander Asset Management (SAM) ist als global agierende Fondsgesellschaft in zehn Ländern der Welt vertreten. Santander Asset Management verwaltet für private und institutionelle Kunden insgesamt 181 Milliarden Euro und deckt dabei eine breite Palette an Anlagemöglichkeiten ab - von Investmentfonds und Pensionsfonds über Spezialfonds bis hin zu diskretionär verwalteten Portfolios. Der Fokus des Managements liegt auf Europa und Lateinamerika. Hier sorgt die lokale Präsenz für ein besseres Verständnis der Märkte. Das Unternehmen beschäftigt über 600 Mitarbeiter, darunter etwa 180 Investmentspezialisten (Stand: 31. März 2017).

Pressekontakt:

Marina Stober
Marketing & Communications
Telefon: +49 69 271355 217
E-Mail: marina.stober@santanderam.com
Web: www.santanderassetmanagement.de

Original-Content von: Santander Asset Management Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Santander Asset Management Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: