Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Troostwijk

06.06.2018 – 07:00

Troostwijk

Auctio Group mit der deutschen Marke Dechow Auktionen und Troostwijk fusionieren zu Europas größter Auktionsplattform

Hamburg (ots)

Durch die Fusion der Auktionsplattformen Auctio Group und Troostwijk Auctions & Valuations, beide mit Hauptsitz in den Niederlanden, entsteht die größte Auktionsplattform Europas. Zu Auctio gehören Dechow Auktionen mit Sitz in Hamburg, Karner & Dechow Auktionen in Österreich und BVA-Auctions in den Niederlanden als bekannteste Marken. Troostwijk Auctions & Valuations hat seinen deutschen Sitz in Köln. Zusammen bilden sie unter der Holding TBAuctions die größte europäische Online-Auktionsplattform.

Die Unternehmen wollen durch die Fusion einen noch größeren internationalen Käuferkreis erreichen. Außerdem sollen durch die Bündelung von Technologie, Auktionskompetenz und Marktkenntnis noch mehr Positionen angeboten werden. Durch die Fusion ist man in 18 Ländern vertreten. Die Käufer kommen aus der ganzen Welt. Es gibt mehr als 6 Millionen Besucher und 100 Millionen Seitenaufrufe pro Monat. Das jährliche Angebot umfasst 1,5 Millionen Positionen in 6700 Auktionen.

Auctio-Geschäftsführer Herberth Samsom: "Bei Auktionen geht es zunehmend um Technologie, Daten und Marketing. Durch die Auswertung von Daten können wir genau analysieren, welche Marken und Kanäle den besten Ertrag erzielen. Diese Expertise bündeln wir unter der Holding TBAuctions. Troostwijk und BVA werden auch in Zukunft unsere Hauptmarken sein. Mit Dechow haben wir einen weiteren starken Anbieter im deutschen Markt."

Ghislaine Duijmelings, Troostwijk-Geschäftsführerin: "Wir sind kein anonymes Online-Auktionshaus, sondern mit 350 Mitarbeitern sehr stark in der persönlichen Kundenbeziehung."

Jan Bröker, Dechow-Geschäftsführer, ist mit der Fusion zufrieden: "Mit dieser Kombination starker Marken und Expertise haben wir eine einzigartige Position im deutschen Markt."

Das fusionierte Unternehmen wird sich europaweit noch stärker auf bestimmte Sektoren und Wachstumsbranchen konzentrieren. Hierzu gehören: Kunst und Antiquitäten, Immobilien, Landwirtschaft, Metallbearbeitung, Lebensmittelverarbeitung, Bau, Infrastruktur, Logistik, Transport.

Vollständige Pressemitteilung: http://ots.de/NF6KAp

Pressebilder: http://ots.de/BL6B3Q

Firmenlinks: 
https://www.dechow.de/ 
https://www.bva-auctions.com/ 
https://www.troostwijkauctions.com/de 
https://www.karner-dechow.at/ 

Pressekontakt:

Industrie-Contact AG
Erik Biewendt
T. 040-899666-0
erik.biewendt@ic-gruppe.com
www.ic-gruppe.com

Original-Content von: Troostwijk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Troostwijk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung