PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Pro Campus-Presse mehr verpassen.

30.09.2021 – 11:32

Pro Campus-Presse

Der Pro Campus-Presse Award geht in die 17. Runde

Remagen (ots)

Im Rahmen der Initiative Pro Campus-Presse wird bereits seit 2004 der Pro Campus-Presse Award verliehen. Ab sofort können sich wieder Zeitungen und Zeitschriften, die von Studierenden für Studierende gemacht werden, anmelden.

Der Einsendeschluss ist der 11. November 2021, die Jury wird Anfang 2022 tagen. Insgesamt winkt den Siegern und Platzierten wieder ein Preisgeld von insgesamt 5000.- Euro sowie professionelle Blattkritiken.

Die Initiative Pro Campus-Presse fördert das journalistische Engagement an Hochschulen.

Mitglieder der Jury sind: Sabine Cole (Chefredakteurin loved gmbh), Hans-Jürgen Jakobs (Senior Editor Handelsblatt), Martina Kix (Chefredaktion Zeit Campus), Georg Meck (ab Oktober Chefredakteur Focus Money, vormals Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Ressortleiter Wirtschaft sowie "Geld & Mehr"), Jan Meßerschmidt (Bundesverband Hochschulkommunikation, Pressesprecher Universität Greifswald), Philipp von Mettenheim (Anwalt, CBH Rechtsanwälte), Pedro Muñoz (Konzernkommunikation, Nachhaltigkeit & Marke, Deutsche Post DHL Group), Ulric Papendick (Direktor Kölner Journalistenschule), Aycha Riffi (Referatsleitung Grimme-Akademie), Katharina Skibowski (Geschäftsführerin Medienhaus Rommerskirchen), Oliver Wurm (Oliver Wurm Medienbüro) sowie ein/e Vertreter/in vom Semesterspiegel Münster, der Gewinnerredaktion vom Vorjahr.

Weitere Informationen: www.procampuspresse.de

Pressekontakt:

Initiative Pro Campus-Presse
Medienhaus Rommerskirchen
Mainzer Straße 16-18
53424 Remagen - Rolandseck
+49 2228 931-121
+49 2228 931-135
procampuspresse@rommerskirchen.com

Original-Content von: Pro Campus-Presse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Pro Campus-Presse
Weitere Storys: Pro Campus-Presse