Das könnte Sie auch interessieren:

SKODA gibt einen ersten Eindruck der aufgewerteten SUPERB-Modellreihe in einem Teaservideo

Mladá Boleslav (ots) - - SKODA stellt überarbeitetes Flaggschiff vor, das erstmals auch in einer ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kärnten Werbung

20.11.2007 – 09:41

Kärnten Werbung

Bis zu einem Meter perfekter Schnee in Kärnten

    Velden (ots)

Der Schnee ist früh gekommen und lädt in Kärnten dazu ein, die Bretter schon jetzt anzuschnallen. Bei Schneelagen bis zu einem Meter kann man den Winter ab sofort von der sportlichsten Seite genießen. Ob in Heiligenblut am Großglockner, auf den familienfreundlichen Pisten der Turracher Höhe oder am Mölltaler Gletscher - Kärnten ist bestens gerüstet für unendlichen Skispaß und viel Vergnügen im frischen Schnee.

    Ob sportliches Wedeln im tiefen Schnee oder die rasante Abfahrt auf bestens präparierten Pisten, in Kärnten ist die weiße Pracht früh dran und dem Vergnügen im Schnee sind keine Grenzen gesetzt. Schon jetzt haben viele Lifte geöffnet. Die meist schon sehr gute Schneelage mit bis zu einem Meter lädt ein auf Skiern, Boards oder abenteuerlich neuen Wintersportgeräten eine Spur in den frischen Schnee zu ziehen. Derzeit sind schon die Skigebiete Heiligenblut/Großglockner, die Turrach, Ankogel, Falkert, Innerkrems, Koralpe und natürlich der Mölltaler Gletscher geöffnet. Bei Schneelagen von durchschnittlich 60 bis 80 Zentimeter kommen begeisterte Wintersportler dort auf ihre Rechnung.

    Bei den anstehenden Ski-Openings zur Saisoneröffnung in den verschiedenen Regionen gibt’s viel zu entdecken und zu erleben. Neben günstigen Tagesangeboten kann man die neueste Ausrüstung ausprobieren und hautnah erleben. Heiße Bands und Drinks laden zum fröhlichen Miteinander ein. Skiurlaub in Kärnten ist Urlaub bei Freunden und das stellt man in Österreichs Süden immer wieder gerne unter Beweis. Natürlich darf bei Urlaub oder Tagesausflug auch der Hüttenzauber nicht fehlen und die meisten Hütten und Skistationen haben natürlich schon geöffnet und laden zu einem herzhaften Essen, belebenden Jagatee und vielen anderen Gaumenfreuden ein.

    Gerade in der Vorsaison, wo die Pisten noch die volle Weite zu großen Schwüngen und einsamen Abfahrten in der weißen Pracht der Kärntner Bergwelt einladen, ist Skifahren auch ein günstiges Vergnügen. Mit deutlichen Ermäßigungen und Freifahrten für Kinder bis 14 Jahren macht Skifahren gleich noch einmal so viel Spaß.

    Kärnten Ski-Opener

    Drei Übernachtungen inklusive Halbpension und  einen 2-Tages-Topskipass Gold gibt es vom 2. bis 23.12.2007 bereits ab EUR 165,- pro Person.

    Und ... Kärnten ist auch ganz nah

    TUIfly.com fliegt Sie hin. Ab Köln/Bonn, Hamburg, Berlin, Hannover und Düsseldorf gibt es Verbindungen in die Landeshauptstadt Klagenfurt. Das Ticket für die einfache Strecke kostet ab 19,99 Euro. Von dort aus fährt der Airport-Shuttle direkt zur Unterkunft (ab 20 Euro pro Strecke). Wer vor Ort auch flexibel sein möchte - der bucht sich ein Kärnten-Mobil für nur EUR 149,-/Woche - einfach buchbar über die TUIfly -Homepage (www.tuifly.kaernten.at).

    Weitere Infos über offene Pisten und das Vergnügen die weiße Pracht in Kärnten zu genießen gibt es bei der Kärnten Information, Casinoplatz 1, 9220 Velden,  Tel: +43/(0)463/3000, Fax: +43/(0)4274/52100-50, info@kaernten.at, www.kaernten.at

    Bildmaterial: http://www.ots.at/redirect.php?tp28

    Rückfragehinweis:     Kärnten Info     Casinoplatz 1, A-9220 Velden     Tel.: 0043/(0)4274/52100-35, Faxdurchwahl 30     Internet: www.kaernten.at     mailto:katharina.steurer@kaernten.at     http://www.press-kaernten.at

Original-Content von: Kärnten Werbung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kärnten Werbung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung