Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von erdbeerwoche GmbH

12.11.2019 – 11:35

erdbeerwoche GmbH

Menstruation ist auch Männersache
erdbeerwoche lanciert neues Info-Portal

Menstruation ist auch Männersache / erdbeerwoche lanciert neues Info-Portal
  • Bild-Infos
  • Download

Wien (ots)

Das Info-Portal www.erdbeerwoche.com bringt neue Fakten rund um die weibliche Regel, aktuelle Entwicklungen zur "Tamponsteuer" und auch Infos für Männer.

Die erdbeerwoche - das erste auf Menstruation spezialisierte Social Business aus Österreich - stellt nach 123 Tagen Vorarbeit das neue Info-Portal rund um Menstruation und Monatshygiene vor. "Seit mehr als 8 Jahren bemühen wir uns darum, die Menstruation aus dem Ekeleck zu holen. Damit Frauen* selbstbestimmt mit ihrem Zyklus umgehen können, müssen sie darüber Bescheid wissen. Deswegen bündelt das neue Info-Portal alle relevanten Informationen rund um die Menstruation - von A wie Ausfluss über T wie Tamponsteuer bis Z wie Zyklus," freut sich erdbeerwoche-Co-Gründerin Annemarie Harant.

Wissen ist Periodenmacht! Von A wie Ausfluss bis Z wie Zyklus "In unserer bisherigen Aufklärungsarbeit mussten wir feststellen, dass vor allem junge Mädchen, aber auch viele erwachsene Frauen teils eklatante Wissenslücken in Bezug auf den weiblichen Zyklus aufweisen. So wussten in einer Umfrage 2017** mehr als die Hälfte der befragten Mädchen nicht, was der Zyklus ist oder wann ein Tampon spätestens gewechselt werden sollte. Deshalb geben wir auf erdbeerwoche.com leicht verständliche Antworten auf Fragen wie:

- Welchen Einfluss hat Ernährung auf den weiblichen Zyklus? 
- Was sagt die Farbe des Menstruationsblutes über meine Gesundheit 
aus? 
- Wie kann frau das toxische Schocksyndrom (TSS) vorbeugen? 
- Wieviel CO2 verursacht eine Binde?" 

Nachhaltige Monatshygiene reloaded

Viel hat sich auch im Bereich der nachhaltigen Monatshygiene in den letzten Jahren getan. "Wir freuen uns, dass wir hier im gesamten deutschsprachigen Raum einen Denkanstoß geben konnten und etwa von dem veralteten Wort "Damenhygiene" immer öfter Abstand genommen wird. Wir sprechen stattdessen lieber von Monatshygiene oder Menstruationsprodukten," so Steinbrugger. Um bei dem immer breiter werdenden Angebot - von der Menstruationstasse bis zum Periodenslip - nicht den Überblick zu verlieren, sind alle Vor- und Nachteile der gängigsten Menstruationsprodukte, aktuelle Studienergebnisse sowie Erfahrungsberichte von Frauen auf erdbeerwoche.com zusammen gefasst.

Tamponsteuer: Für die nächste österreichische Bundesregierung wird es ernst!

Aber auch aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen rund um das Thema Menstruation werden von der erdbeerwoche aktiv mitgestaltet. "Seit über drei Jahren fordern wir eine Senkung der Steuer auf Menstruationsprodukte. Bereits 2016 haben wir in einem offenen Brief an den damaligen österreichischen Finanzminister Schelling eine Senkung der ungerechtfertigt hohen Steuer auf Monatshygiene gefordert. 2017 starteten wir gemeinsam mit der zivilgesellschaftlichen Plattform aufstehn.at einen Appel zur Senkung der Tamponsteuer (11.500 Unterschriften bisher). Mittlerweile hat Deutschland neben vielen weiteren Ländern reagiert und wird ab 2020 diese Steuer von 19% auf 7% senken. In Österreich hingegen herrscht weiter Stillstand. Die erdbeerwoche fordert daher bereits jetzt von der neuen Regierung: Runter mit der Tamponsteuer!" so Harant.

Auf https://erdbeerwoche.com/meine-umwelt/tamponsteuer/ findet sich ein Überblick über die weltweiten Entwicklungen der letzten Jahre zu diesem Thema.

Period Positive! Periodenspaß auch für Männer

Dass die Periode auch Spaß machen kann, ist den erdbeerwoche-Gründerinnen ebenfalls wichtig, zu thematisieren. Deshalb sollen auf erdbeerwoche.com nicht nur Frauen* aufgeklärt werden. "Wir richten uns an alle Menschen mit Menstruationshintergrund und dazu zählen eindeutig auch Männer. Schließlich gäbe es die gesamte Menschheit nicht, würden Frauen nicht 1x im Monat menstruieren," erklärt erdbeerwoche-Co-Gründerin Bettina Steinbrugger mit einem Augenzwinkern. Seit der Gründung der erdbeerwoche lautet das Motto "mit Fakten und Humor" aufzuklären, denn gerade ein Tabu lässt sich am besten mit Humor aufbrechen. Deshalb gibt es in der eigens gestalteten Section "Männersache" jede Menge Fakten, warum sich nicht nur Frauen mit dem Thema Menstruation auseinandersetzen sollten, aber auch die nicht ganz ernst gemeinte Anregung, mal ein "Menstru-Activity" zu spielen, um das eigene Zykluswissen unter Beweis zu stellen.

erdbeerwoche-Fakten:

- Bis zu 500 Mal menstruiert eine Frau im Leben und verbringt 6-7 
Jahre am Stück blutend. 
- 10.000 - 17.000 Tampons bzw. Binden verbraucht eine Frau in ihrem 
Leben 
- 88% der Mädchen leiden laut einer Umfrage** unter 
Menstruationsbeschwerden 
- Je nachdem, ob sie Billig- oder Markenprodukte verwendet, gibt eine
Frau in Österreich in ihrem Leben zwischen 2.000EUR und 4.000EUR für 
ihre Menstruation aus. 
- Tampons und Binden sind weltweit unter den Top 10 Produkten, die 
nach der Entsorgung im Meer landen. 
- Mehr als 6 Millionen konventionelle Tampons und Binden konnte die 
erdbeerwoche bisher durch nachhaltige Alternativen ersetzen. 

Über die erdbeerwoche:

Die erdbeerwoche bietet seit über 8 Jahren Aufklärung sowie intelligente und nachhaltige Lösungen rund um das Thema Menstruation. Dazu gehören ein auf nachhaltige Monatshygiene spezialisierter Onlineshop (erdbeerwoche-shop.com), eine digitale Lernplattform über Menstruation für Jugendliche (ready-for-red.com) sowie diverse Forschungs- und Aufklärungsprojekte (erdbeerwoche.com/b2b/) .

Quellen und Weiterführende Links:

* Das versteht die erdbeerwoche unter "Frauen": Wenn wir über "Frauen" schreiben, so meinen wir damit alle, die sich als Frauen fühlen. Natürlich ist uns klar, dass nicht alle Menschen mit weiblichen Geschlechtsorganen sich als Frau definieren bzw. menstruieren. Auf der anderen Seite wollen wir auch jene ansprechen, die sich nicht als weiblich identifizieren (wie Transgender, Intersexuelle und nicht-binäre Menschen) und menstruieren.

**erdbeerwoche-Umfrage 2017 unter 1.100 Jugendlichen: https://www.ready-for-red.at/umfrage-menstruation/

Appell und Unterschriftenaktion zur Senkung der Steuer auf Monatshygiene: https://actions.aufstehn.at/runter-mit-der-tampon-steuer?s=slider

Pressekontakt:

Mag.a Bettina Steinbrugger, erdbeerwoche GmbH, Tel.: +43 (650) 84 31
400, mail: office@erdbeerwoche.com, web: www.erdbeerwoche.com
Fotos honorarfrei abdruckbar (copyright erdbeerwoche)

Original-Content von: erdbeerwoche GmbH, übermittelt durch news aktuell