LeaseWeb Deutschland GmbH

Schneller Flash Storage von NetApp gehört jetzt zum LeaseWeb-Standard

Frankfurt am Main (ots) - Neue Partnerschaft zwischen NetApp und LeaseWeb verspricht verbesserte Dienste für Kunden und Wiederverkäufer

LeaseWeb, eine der weltweit größten Hosting-Marken, hat sich mit NetApp, dem erstklassigen Storage- und Datenmanagementanbieter, zusammengetan. LeaseWeb bietet mit NetApp All Flash FAS Storage nach neuestem Stand der Technik standardmäßig quer durch ihr gesamtes Cloud-Portfolio an. Kunden können auf kürzere Latenzzeiten und auf eine höhere Zuverlässigkeit für unternehmenskritische Cloud-Anwendungen vertrauen.

All Flash-basierter Storage bietet generell eine deutliche Verbesserung gegenüber Diskettenlaufwerk-basiertem Storage mit seinen beweglichen Teilen - dank geringerem Ausfallrisiko und geringerer Latenzzeit durch verbesserte Schreib-Lese-Kapazitäten. SSD Storage ist ideal für leistungsorientierte Workloads mit strikten SLAs und besonders effektiv für Entwickler, die binnen kürzester Zeit neue Umgebungen testen und umgestalten müssen. Darüber hinaus ermöglichen die Flash-Produkte von NetApp unterbrechungsfreie Datenmobilität zwischen All Flash-, Hybrid- und Cloud-Umgebungen.

Schneller und zuverlässiger NetApp-Dienst

"Kunden können dank unserer Partnerschaft ihr Geschäft verbessern, weil gehostete Anwendungen sehr viel besser reagieren und zuverlässiger und mit höherer Server-Effizienz laufen, als dies auf Storage-Systemen unter Einsatz von Festplattenlaufwerken der Fall wäre", so Robert van der Meulen, Manager of Cloud von LeaseWeb. Das All Flash FAS Angebot von NetApp bietet Vorteile auf Enterprise-Level, die den Einsatz von All-Flash-Systemen mit World-Class-Leistung und dem besten Data Management in einer Lösung verbinden. Ein AFF-Cluster in maximaler Größe verarbeitet etwa 4 Millionen IOPS bei einer Latenzzeit von 1ms (8K random, mit Inline Efficiencies). Dies ermöglicht einen Durchlauf von 100GB/s. NetApp ist einer der wenigen Anbieter, die ihre All Flash FAS Systeme durch den Storage Performance Council nach umfangreichen Tests und Prüfungen Anfang dieses Jahres benchmarken lassen. "NetApp All Flash FAS bietet Kunden beständige und berechenbare Leistungen", so Dave Allen, Vice President Northern EMEA von NetApp. "Ideal für einen Einsatz in einer Cloud-Umgebung, insbesondere für kundenorientierte, umsatzgenerierende Apps. Dank nachgewiesener IaaS-Erfahrung und bewährtem Technology-Stack von LeaseWeb freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit", sagt Allen.

Profitable Partnerschaft

Als Bestandteil der Partnerschaft ist die neue Plattform für die Cloud-Dienste von LeaseWeb in den Niederlanden bereits in Betrieb und wird in den nächsten Wochen auch in Deutschland starten. Der Dienst wird ohne Zusatzkosten bereitgestellt. Als NetApp Gold Service Provider Partner steht der Dienst auch Reseller Partnern von LeaseWeb zur Verfügung, die die Vorteile der SSD Storage-Systeme an ihre eigenen Kunden weiterreichen können. Die Plattform wird voraussichtlich auch bald für Dienstleistungserbringer von LeaseWeb in Asien und den U.S.A. in Betrieb genommen.

"Die Partnerschaft mit NetApp ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, wie jeder im Vertriebskanal von felsenfesten Partnernetzwerken profitieren kann", sagt Benjamin Schönfeld, Geschäftsführer von LeaseWeb Deutschland GmbH. "Die Einführung dieser wegbereitenden Storage-Plattform ist eine Premiere für einen Anbieter von IaaS-Solutions. Sie bietet unseren Kunden und Partnern die Möglichkeit, ihre Dienste mit Leistung und Zuverlässigkeit in Unternehmensqualität auf den Markt zu bringen und sich dadurch auf dem hart umkämpften und datengesteuerten Markt zu behaupten. Wir sind begeistert von unserer Zusammenarbeit mit NetApp, die diesen Meilenstein ermöglicht hat."

Über LeaseWeb

LeaseWeb als eine der weltweit größten Hosting Brands versorgt 17.500 Kunden weltweit, zu denen sowohl KMUs als auch Großkonzerne gehören, mit "Infrastructure-as-a-Service"-(IaaS)-Hosting-Lösungen. Zu den Dienstleistungen gehören sog. Public Cloud, Private Cloud, Bare-Metal-Server, CDN (Content Delivery Network), Colocation, Managed Hosting und Hybrid-Lösungen mit Rund-um-die-Uhr-Support. Mit mehr als 60.000 physischen Servern, die LeaseWeb verwaltet, bietet LeaseWeb seit 1997 Infrastruktur für missionskritische Websites, Internetanwendungen, E-Mail-Server, Sicherheit und Speicher-Services. LeaseWeb betreibt neun Rechenzentren in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in den USA, die allesamt von einem umfassenden weitweiten Netzwerk mit einer Gesamtkapazität von beeindruckenden 5,0 Tbps unterstützt werden. LeaseWeb ("LeaseWeb") ist eine Gruppe aus selbstständigen Unternehmen, die unter dem Markennamen LeaseWeb agieren. Zu LeaseWeb gehören LeaseWeb Netherlands B.V. ("LeaseWeb Netherlands"), LeaseWeb USA, Inc. ("LeaseWeb USA"), LeaseWeb Deutschland GmbH ("LeaseWeb Deutschland"), LeaseWeb Asia Pacific PTE. LTD. ("LeaseWeb Asia-Pacific") sowie LeaseWeb CDN B.V. ("LeaseWeb CDN").

Weitere Informationen finden Sie unter: www.leaseweb.com.

Pressekontakt:

Weitere Informationen: LeaseWeb Deutschland GmbH, Kleyerstrasse 79 /
Tor 13, 60326 Frankfurt am Main, E-Mail: presse@leaseweb.de,
Internet: www.leaseweb.de

Pressereferentin: Diana Küllmer, E-Mail: d.kuellmer@de.leaseweb.com

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel.: 0611 / 973150,
E-Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de

Original-Content von: LeaseWeb Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LeaseWeb Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: