Das könnte Sie auch interessieren:

Tierquälerei:Drei Jahre Gefängnis für Gütesiegel-Schweinemäster / Historisches Urteil gegen den rechtsfreien Raum in der Massentierhaltung

Ulm (ots) - Am Freitag den 15.03.2019 verurteilte das Amtsgericht Ulm einen Massentierhalter aus Merklingen ...

Hackerbay schließt Büros in Silicon Valley und Singapur - Deutsche Weltkonzerne erfordern volle Aufmerksamkeit

Berlin (ots) - Das Berliner Vorzeige-Startup Hackerbay schließt seine Standorte in Palo Alto und Singapur mit ...

Experten raten auch Jungen zur HPV-Impfung

Baierbrunn (ots) - Die HPV-Impfung ist zwar vor allem als Schutz vor Tumoren am Gebärmutterhals bekannt - ...

18.02.2019 – 17:18

REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND

Schlumpf-Weltrekord beim Rekord-Institut (RID) eingetragen

Schlumpf-Weltrekord beim Rekord-Institut (RID) eingetragen
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Weltrekordprüfung bestanden! Die weltweit "größte Schlumpf-Versammlung" fand Samstag, 16.02.2019 in Lauchringen statt. Hierfür mussten mindestens 2.511 als Schlümpfe verkleidete Personen zusammenkommen. In regelgerechter Verkleidung knackten 2.762 frisch gebackene RID-Rekordhalter den Weltrekord und erhielten von RID-Rekordrichterin Laura Kuchenbecker die offizielle Urkunde.

Veranstaltungsort war der großräumige, extra mit Bauzäunen begrenzte Parkplatz des lokalen Spaß- und Erlebnisbades, auf dem die Rekordschlümpfe erfasst und gezählt wurden. Der Veranstalter, der Spaßverein "Dä Traditionsverein anno 2004", hatte sich bereits im Jahr 2016 an einem Schlumpf-Rekordversuch die Zähne ausgebissen. Nun endlich ist Lauchringen Weltrekordhalter und die Weltrekordschlümpfe können sich über den Webshop vom RID ihre persönliche zertifizierte Urkunde bestellen. Die neue Bestleistung wurde heute am 18.02.2019 in das RID-Rekordregister eingetragen.

Hamburg, 18.02.2019 - "Wir sind beeindruckt von der riesigen Teilnehmerzahl und gratulieren allen Rekordhaltern und Veranstaltern zur schlumpfigen Bestleistung. Mehr als 2.700 Rekordhalter sind ein toller Erfolg und ein Rieseneintrag in unser RID-Rekordarchiv", so Olaf Kuchenbecker, oberster Rekordrichter beim Rekord-Institut für Deutschland.

Damit die weltweit "größte Schlumpf-Versammlung" auch als solche in das RID-Rekordregister eingetragen werden kann, mussten bestimmte Rekordregeln erfüllt und überprüft werden. So musste mindestens ein Schlumpf mehr als beim vorherigen Rekord von 2.510 Schlümpfen auf dem Platz versammeln und dort mindestens fünf Minuten lang zusammen interagieren. Ganz wie bei richtigen Schlümpfen muss der Oberkörper blau bemalt oder mit einem blauen Oberteil bedeckt sein. Für eine vollständige Verwandlung ist dann noch die weiße (oder rote) Hose, sowie die berühmt-berüchtigte Schlumpfmütze in gleicher Farbe notwendig.

Geprüft und von RID-Rekordrichterin Laura Kuchenbecker für gültig befunden, nahmen 2.762 regelgerecht verkleidete Personen am erfolgreichen Weltrekord teil, der noch vor Ort mit einer offiziellen RID-Rekordurkunde bestätigt wurde.- Abdruck für redaktionelle Beiträge honorarfrei, bitte verlinken Sie bei Online-Beiträgen auf http://rekord-institut.org. Beleg erbeten -

Weiteres Bildmaterial des schlumpfigen Vergnügens gibt es auf Anfrage beim RID.

ÜBER DAS RID:

Das REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND (RID) sammelt und prüft Höchstleistungen aller Art aus dem deutschen Sprachraum und erkennt Weltrekorde an, die online auf www.rekord-institut.de präsentiert werden. Auf Wunsch zertifiziert das RID Rekorde mit der offiziellen Überreichung einer Rekordurkunde. WELTREKORDE MADE IN GERMANY, SCHWEIZ, ÖSTERREICH, das vom RID herausgegebene Buch der deutschen Weltrekorde ist zuletzt im Verlag "arsEdition" erschienen.

MEDIENKONTAKT:

RID REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND GmbH - Alexander Matzkewitz - am@rekord-institut.de - + 49 173 9011119

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND