DTAD Deutscher Auftragsdienst AG

DTAD erweitert Objekt- und Gebäudedatenbank durch tausende Hoteldatensätze

Berlin (ots) - Die Hoteldatensätze ergänzen ab sofort die bestehende Datenbank auf DTAD 360.

Die neue Datenbank ermöglicht Einblick in tausende Informationen zu Bauvorhaben an und um Hotels. Die Hotelkategorie ist Bestandteil der DTAD Objekt- und Gebäudedatenbank, die kontinuierlich mit weiteren Datensätzen angereichert wird.

"Vom DTAD detailliert recherchierte Hotelbauten reichen vom fünfzehnten Jahrhundert bis zur Gegenwart und stellen für unsere Kunden weitere neue Akquise-Ziele dar", so Torsten Daus, Vorstand der DTAD Deutscher Auftragsdienst AG.

Die DTAD AG bietet mit dem Launch der neuen Hoteldatensätze seinen Kunden viele spannende Möglichkeiten, um proaktiv und unabhängig von aktuellen Ausschreibungen in die eigene individuelle Akquise zu starten. Übersichtlich strukturiert aufbereitet findet der Kunde mit den neuen Datensätzen alles Wissenswerte zu seiner individuellen Suche auf einen Blick. Er erhält unter anderem die Übersicht zum aktuellen Baustatus des Hotels, Informationen zur Sternekategorie und den Hotelzimmern sowie zu den Ausstattungsmerkmalen. In die neuen Datensätze laufen darüber hinaus alle fortlaufenden recherchierten Datensätze, die DTAD 360 auszeichnen, mit ein.

"DTAD 360 verbindet jährlich mehr als 700.000 recherchierte Informationen. Mit dem Launch informieren wir unsere Kunden jetzt rund um neue und existierende Hotelbauten, zu geplanten Baumaßnahmen, listen Baubeteiligte und Ansprechpartner auf und schaffen damit völlig neue Ansätze zur Lead- und Umsatzgenerierung", so Torsten Daus weiterhin.

Die neue Hoteldatenbank ist in vielen Paketen von DTAD 360 inklusive. In allen anderen Paketgruppen kann diese optional erworben werden.

Weitere Informationen finden Sie auch hier: www.dtad.de

Über die DTAD AG:

Mit jährlich über 700.000 Auftragsinformationen ist die DTAD Deutscher Auftragsdienst AG aus Berlin deutschlandweit der führende Premium-Anbieter für öffentliche, gewerbliche und private Auftragsinformationen sowie ganzheitliches Ausschreibungsmanagement. Von der Auftragsrecherche, über die Wettbewerbsanalyse bis hin zum Kontaktmanagement mit Top-Entscheidern der Auftragsvorhaben, erhalten Kunden branchenübergreifend die für Sie relevanten Informationen zu nationalen, internationalen und europäischen Ausschreibungen. Darüber hinaus unterstützen datenbasierte Produkte und Features den Kunden in allen Salesphasen.

Gegründet wurde die DTAD Deutscher Auftragsdienst AG im Jahr 2000. Derzeit sind circa 120 MitarbeiterInnen in der DTAD AG beschäftigt. Geführt wird das Unternehmen von Gründer Höddi Tryggvason, Dr. Alexander Seyferth und Torsten Daus.

Pressekontakt:

Anne Becker| DTAD Deutscher Auftragsdienst AG| +49.30.6162841|
presse@dtad.de

Original-Content von: DTAD Deutscher Auftragsdienst AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DTAD Deutscher Auftragsdienst AG

Das könnte Sie auch interessieren: