PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Kreutzer Consulting GmbH mehr verpassen.

22.10.2014 – 11:00

Kreutzer Consulting GmbH

Die Wechselsaison im Energiemarkt beginnt: Neukundengewinnung danach ausrichten

München/Hilden (ots)

Unabhängig davon, dass das Preisniveau zum Jahreswechsel vermutlich höchstens leicht steigen wird, nimmt das Wechselaufkommen im Strom- und Gasmarkt erfahrungsgemäß in den Wintermonaten deutlich zu. Dafür sorgen vor allem auslaufende Verträge, Jahresabrechnungen mit Nachzahlungen und die stärkere Präsenz des Themas "Versorgerwechsel" in Medien und Werbung. Energieversorger, die ihre Akquisition nach der Wechselsaison ausrichten, treffen in den kommenden Monaten auf wechselwillige Verbraucher. Um die Akquisitionsstrategie an Kenntnissen des Kundenverhaltens und der Performance der unterschiedlichen Vertriebskanäle zu orientieren, bieten Nordlight Research und Kreutzer Consulting vier themenspezifische Studien auf Basis einer groß angelegten Marktforschung an:

Vertriebskanalperformance Energie 2014:

25 Prozent der Gaswechsler erwarten, in drei Jahren den Versorger wieder zu wechseln.

Ziel der Neukundengewinnung ist die Akquisition werthaltiger Kunden, die die Akquisitionskosten rechtfertigen. Doch die Bleibeabsicht der Neukunden variiert deutlich zwischen den Vertriebskanälen. Die Studie Vertriebskanalperformance schlüsselt diese Differenzen auf.

Kundenbindungsstudie Energie 2014:

60 Prozent aller Energiewechsler haben nach einer Preiserhöhung ihren Versorger gewechselt.

Die Kundenbindungsstudie bietet wertvolle Einsichten in die Kundenbindung und Kundenrückgewinnung in Abhängigkeit von den Abschlussmedien und Vertriebskanälen, über die die Kunden gewonnen wurden.

Akquisitionsstudie Energie 2014:

16 Prozent aller Vertragsabschlüsse finden an der Haustür statt.

Die Akquisitionsstudie richtet sich an alle Energieanbieter, die ihre Vertriebsaktivitäten ausbauen oder die bestehenden optimieren wollen. Dazu geht sie auf den Kundenentscheidungsprozess im Bezug auf Informationskanäle, Abschlussmedien und Vertriebskanäle ein und bildet eine griffige Wechsler-Typologie für eine zielgerichtete Kundenansprache.

Marktsituationsstudie Energie 2014:

Nur 27 Prozent aller Energiewechsler würden ihren neuen Anbieter aktiv weiterempfehlen.

Die Marktsituationsstudie ist der belastbare Benchmarking-Report für den Privatkunden-Energiemarkt. Sie beinhaltet Informationen zu den Marktanteilen der Anbietergruppen, der Vertriebskanäle und der Vermittler sowie zu Kundenzufriedenheitswerten und regionalen Auswertungen.

Alle Studien können ab sofort bestellt werden. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten stehen auf www.kreutzer-consulting.com/Vertriebskanalstudie_Energie zum Download bereit. Gerne stehen Klaus Kreutzer und Thomas Donath für Fragen zur Verfügung.

Pressekontakt:

Nordlight research GmbH
Thomas Donath

Elb 21
40721 Hilden
Tel. +49-2103-25819-22
Fax: +49-2103-25819-99
thomas.donath@nordlight-research.com
www.nordlight-research.com

Kreutzer Consulting GmbH
Klaus Kreutzer
Am Klostergarten 1
81241 München
Tel. +49-89-1890 464-22
Fax: +49-89-1890 464-10
kk@kreutzer-consulting.com
www.kreutzer-consulting.com

Kontaktdaten anzeigen

Pressekontakt:

Nordlight research GmbH
Thomas Donath

Elb 21
40721 Hilden
Tel. +49-2103-25819-22
Fax: +49-2103-25819-99
thomas.donath@nordlight-research.com
www.nordlight-research.com

Kreutzer Consulting GmbH
Klaus Kreutzer
Am Klostergarten 1
81241 München
Tel. +49-89-1890 464-22
Fax: +49-89-1890 464-10
kk@kreutzer-consulting.com
www.kreutzer-consulting.com

Original-Content von: Kreutzer Consulting GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Kreutzer Consulting GmbH
Weitere Storys: Kreutzer Consulting GmbH