Folgen
Keine Story von Alsterfilm GmbH mehr verpassen.

Alsterfilm GmbH

Filtern
  • 02.04.2019 – 09:00

    RTL-Kultpuppe Karlchen ist wieder da!

    Hamburg (ots) - Er hat schon vor 30 Jahren Fernsehen gemacht - und das Tollste ist: Er hat sich überhaupt nicht verändert! Karlchen, die freche Puppe mit der langen Nase und den roten Ohren, ist wieder da. Ab sofort wird der Frechdachs, der einst bei RTL nach den Nachrichten seine Sprüche kloppte, immer am 1. eines Monats seine Kommentare zu aktuellen Schlagzeilen abgeben. Titel: "Karlchen zum Ersten". Und er wird auch ...

  • 17.07.2018 – 15:00

    Nach über 11 Jahren: Fernsehkritik-TV wird eingestellt

    Hamburg (ots) - Eines der dienstältesten deutschsprachigen Online-Magazine geht im September zu Ende: Fernsehkritik-TV wird nach insgesamt 237 Ausgaben adieu sagen. "Fernsehen ist langweilig geworden", sagt Holger Kreymeier, der das Magazin im April 2007 startete. "Die interessanten, die skandalösen, die betrügerischen, die skurrilen Dinge finden mittlerweile im Internet statt." Und so startet er bereits Mitte ...

  • 10.04.2017 – 13:00

    Deutschlands älteste Online-Sendung: Fernsehkritik-TV feiert 10. Geburtstag

    Hamburg (ots) - RTL hat ihn verklagt, die Super Nanny hat ihn verklagt, er wurde mit einem Grimme-Preis ausgezeichnet, hat Fans und Feinde gleichermaßen: Holger Kreymeiers Online-Magazin Fernsehkritik-TV ging am 10. April 2007 erstmals auf Sendung - also vor exakt 10 Jahren. Keine andere reine Online-Sendung in Deutschland ist so lange auf Sendung. Kreymeier erinnert ...

  • 05.04.2017 – 15:00

    "Der ComicTalk" mit Hella von Sinnen ist online / Neuer "Lucky Luke"-Band u.a. Thema in Folge 1

    Hamburg (ots) - Der Online-Sender Massengeschmack.TV (http://massengeschmack.tv) hat an diesem Mittwoch die ersten beiden Folgen von Hella von Sinnens neuer Show "Der ComicTalk" veröffentlicht. Die erste Folge ist frei für alle zum anschauen, für Folge 2 ist ein Abo nötig. Der Sender bietet ein 14-tägiges kostenloses Probe-Abo an, das jederzeit gekündigt werden ...

  • 02.03.2017 – 10:00

    Neues Format mit Hella von Sinnen: Literarisches Quartett für Comics

    Hamburg (ots) - Die Hamburger Produktionsfirma Alsterfilm startet Ende März ein neues monatliches Format für ihren eigenen Online-Sender Massengeschmack-TV (http://massengeschmack.tv). In "Der ComicTalk" wird sich Entertainerin Hella von Sinnen einmal pro Monat live vor Publikum mit Gästen über aktuell erschienene Comics unterhalten - und sicher auch streiten! "Der ComicTalk" soll ganz bewusst ein "literarisches ...

  • 25.08.2016 – 09:00

    "Das ist kriminell" - Hugo Egon Balder kritisiert "Wunsch-Bullshit"

    Hamburg (ots) - Entertainer Hugo Egon Balder spielt Theater, moderiert und produziert Fernsehshows - aber in der 50. Folge des wissenschaftlich-kritischen Magazins Hoaxilla-TV auf dem Premium-Portal Massengeschmack-TV (http://massengeschmack.tv) ist er in einer ungewöhnlichen Rolle zu erleben: als Kritiker dubioser Geschäftspraktiken. Gemeinsam mit seinem kreativen ...

  • 06.08.2016 – 10:00

    Hella von Sinnen kritisiert Raab und Kerkeling: "Was soll der Quatsch, mit 50 aufzuhören?"

    Hamburg (ots) - Entertainerin Hella von Sinnen hat im Exklusiv-Interview auf dem Magazin-Portal Massengeschmack-TV scharfe Kritik an ihren Kollegen Stefan Raab und Hape Kerkeling geübt: "Was soll der Quatsch, mit 50 aufzuhören? Nur weil sie einen Elefanten im Keller haben, der ihnen das Geld platt tritt." Raab und Kerkeling haben sich aus der Öffentlichkeit ...

  • 28.04.2014 – 09:55

    Webvideopreis: Massengeschmack-TV zweimal auf der Nominierungsliste

    Hamburg (ots) - Das Abo-Portal Massengeschmack-TV (www.massengeschmack.tv), das von der Hamburger Produktionsfirma Alsterfilm produziert wird, ist mit gleich zwei Clips auf der Nominierten-Liste des diesjährigen Deutschen Webvideopreises vertreten. Die erste Folge der wöchentlich auf Massengeschmack laufenden Dokusoap-Parodie "Das Studio" ist in der Kategorie LOL auf der Liste. "Das Studio" ist eine Persiflage auf ...

  • 29.01.2014 – 11:30

    Hans Meiser: "Scripted Reality ist Käse"

    Hamburg (ots) - Das ehemalige RTL-Urgestein Hans Meiser äußert sich im Interview mit Fernsehkritik-TV entsetzt über große Teile des heutigen Fernsehens. Er war der Anchorman von RTL, als die Mauer fiel. Er hat die erste tägliche Talkshow im deutschen Fernsehen moderiert. Er war der Mann, der den RTL-Klassiker "Notruf" präsentierte. Hans Meiser (67) hat Tausende Stunden Fernsehen gemacht und war über Jahre eines der ...

  • 09.07.2013 – 10:30

    Alsterfilm auf neuen Wegen: Internet soll das bessere Fernsehen bieten

    Hamburg (ots) - Das Hamburger Medienunternehmen Alsterfilm (www.alsterfilm.de), u.a. Produzent des erfolgreichen Online-Magazins Fernsehkritik-TV, geht neue Wege. In Hamburg-Wandsbek ist ein multimediales Studio eröffnet worden, um noch mehr Möglichkeiten im Online-Bewegtbildbereich zu eröffnen. "Bei uns kann der YouTuber sich genauso verwirklichen wie die ...

  • 05.10.2009 – 15:42

    Ein ganzer Fernsehtag in 45 Minuten

    Hamburg (ots) - BLOOMSDAY 2009 - Eine televisionäre Collage von Holger Kreymeier Der 16. Juni 2009 war ein ganz normaler Fernsehtag wie jeder andere auch. Das bedeutet: genauso skurril, genauso beklemmend, genauso agressiv, genauso oberflächlich. Holger Kreymeier, Produzent und Moderator des Online-Magazins Fernsehkritik-TV ( www.fernsehkritik.tv ), hat mit Hilfe von rund 100 Zuschauern gemeinsam das gesamte TV-Programm ...

  • 04.03.2009 – 08:52

    "Dafür zahl' ich nicht!": NDR feuert Initiator der Kampagne

    Hamburg (ots) - Der Norddeutsche Rundfunk hat am Dienstag mit sofortiger Wirkung seinen freien Mitarbeiter Holger Kreymeier entlassen. Kreymeier ist Moderator und Produzent des satirisch-kritischen Online-Magazins "Fernsehkritik-TV" (www.fernsehkritik.tv) und damit auch verantwortlich für die derzeit laufende Kampagne "Dafür zahl' ich nicht!" (www.dafuer-zahl-ich-nicht.de), welche die zunehmende inhaltliche Verflachung ...

  • 26.02.2009 – 07:24

    Fernsehkritik-TV startet Kampagne "Dafür zahl' ich nicht"

    Hamburg (ots) - Das satirisch-kritische Online-Magazin Fernsehkritik-TV ( www.fernsehkritik.tv ) hat am Donnerstag die Kampagne "Dafür zahl' ich nicht" gestartet - eine Kampagne gegen die zunehmende Verflachung bei ARD und ZDF. Die Aktion ist eine Parodie auf die GEZ-Kampagne "Natürlich zahl' ich" und ist absichtlich in einem ähnlichen Erscheinungsbild gehalten. In diversen deutschen Kinos läuft ein 18-sekündiger ...