Blaulicht-Meldungen aus Dresden/Meißen

Filtern
  • 28.04.2020 – 15:13

    Bundespolizeiinspektion Dresden

    BPOLI DD: Öffentlichkeitsfahndung führt zur Identifikation der Täter?

    Dresden/Meißen (ots) - Die durch die Bundespolizeiinspektion Dresden initiierte Öffentlichkeitsfahndung vom Montag, dem 27. April 2020 führte zum schnellen Erfolg. Dank mehrerer Zeugenhinweise konnten die beiden männlichen Haupttäter identifiziert werden. Das entsprechende Bildmaterial in diesem Zusammenhang bitte ich nicht mehr zu verwenden. Rückfragen bitte an: ...

  • 24.07.2019 – 12:02

    Bundespolizeiinspektion Dresden

    BPOLI DD: Frau mit Waffe bedroht - Zeugenaufruf

    Dresden, Meißen, Coswig (ots) - Am gestrigen Abend, Dienstag, dem 23.07.2019 kam es gegen 21:15 Uhr am Haltepunkt Neusörnewitz, Fahrtrichtung Meißen, zu einem Zwischenfall mit einem unbekannten Täter. Ein junger Mann bat die Geschädigte zum Tatzeitpunkt darum, Geld für ihn zu wechseln. Die Frau wollte sich jedoch erst das Geld von ihm zeigen lassen. Dies geschah nicht, stattdessen hielt ihr der Täter unvermittelt ...

  • 08.07.2019 – 08:30

    Bundespolizeiinspektion Dresden

    BPOLI DD: Täter identifiziert - Einstellung Öffentlichkeitsfahndung

    Dresden / Meißen / Coswig (ots) - Die soeben veröffentlichte Pressemitteilung zur Öffentlichkeitsfahndung nach einem unbekannten Mann im Zusammenhang mit einer Körperverletzung hat sich bereits erledigt. Der Tatverdächtige konnte nach Zeugenhinweisen, auch in Zusammenhang mit einem Fahndungsaufruf am gestrigen Abend bei Kripo Live, ermittelt und namentlich bekannt ...

  • 10.05.2019 – 13:12

    Bundespolizeiinspektion Dresden

    BPOLI DD: Im Zug geschlagen und getreten - Zeugenaufruf

    Dresden / Meißen (ots) - Gestern Abend, am 09.05.2019, gegen 18:17 Uhr kam es in der S-Bahn Linie 1 (S31754) vom Bahnhof Dresden Neustadt zum Haltepunkt Dresden-Bischofsplatz zu einem körperlichen Übergriff. Ein bisher unbekannter Mann schlug und trat unvermittelt auf den 36-Jährigen Geschädigten ein. Zuvor hatte er den Dresdener an der Schulter gepackt, durch den fahrenden Zug vor sich hergeschoben und in einen Sitz ...

  • 07.11.2018 – 13:10

    Bundespolizeiinspektion Dresden

    BPOLI DD: LEBENSGEFAHR! - Kinder im Gleis

    Dresden/Meißen (ots) - Am gestrigen Tag, dem 06.11.2018, informierte eine Zeugin die Bundespolizei, dass sich soeben mehrere Kinder im Gleis am Haltepunkt Dresden-Pieschen befinden würden. Sofort alarmierte Bundespolizisten konnten die Zeugin an dem betreffenden Haltepunkt feststellen, die Kinder waren bereits mit der S-Bahn in Richtung Hauptbahnhof unterwegs. Dank ihrer guten Personenbeschreibung konnten ...

  • 05.11.2018 – 13:07

    Bundespolizeiinspektion Dresden

    BPOLI DD: Zeugenaufruf - Gemeinschaftlicher Angriff auf Lokführer der S-Bahn in Meißen

    Dresden/Meißen (ots) - Am Sonntagmorgen, dem 4. November 2018, gegen 00:45 Uhr wurde der Triebfahrzeugführer der letzten S-Bahn 31778, von Dresden nach Meißen verkehrend, von zwei Personen angegriffen. Der Lokführer forderte an der Endstation in Meißen-Triebischtal zwei noch im Zug sitzende Reisende auf diesen zu verlassen. Daraufhin griffen in die beiden ...

  • 27.12.2017 – 15:10

    Bundespolizeiinspektion Dresden

    BPOLI DD: Die Bundespolizei sucht Zeugen

    Dresden/Meißen (ots) - Bereits am Freitag, den 22.12.2017 kam es gegen 19:15 Uhr in der S-Bahnlinie 1 im Bereich Meißen, zu einem mutmaßlichen Bedrohungsszenario. Ein männlicher Fahrgast wurde aus einer dreiköpfigen Personengruppe heraus vermutlich mit einer Schreckschusswaffe bedroht, daraufhin verließ dieser den Zug. Die offenbar alkoholisiert auftretenden drei männlichen Personen stiegen in Schöna in den Zug ...

  • 06.11.2017 – 12:04

    Bundespolizeiinspektion Dresden

    BPOLI DD: Das Alles für 78 Cent...

    Dresden/Meißen (ots) - Am Sonntagnachmittag, den 05.11.2017, entwendete eine 59-Jährige in einem Einkaufmarkt am Neustädter Bahnhof zwei Croissants im Wert von 78 Cent. Dies wurde durch Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes beobachtet. In der Kassenzone wurde die deutsche Staatsangehörige auf den Diebstahl angesprochen. Die Meißnerin wehrte sich rabiat gegen eine Nachschau, stieß den Ladendetektiv grob weg und trat ...

  • 11.07.2017 – 11:48

    Bundespolizeiinspektion Dresden

    BPOLI DD: Bundespolizei sucht S-Bahnschläger vom Himmelfahrtstag

    Dresden/Meißen/Sächs.Schweiz (ots) - Die Bundespolizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Himmelsfahrttag, den 25.05.2017 gegen 15:45 Uhr, in der S-Bahn 31748 von Schöna nach Dresden verkehrend ereignete. Eine etwa 10-köpfige männliche Personengruppe stieg in Schmilka in die genannte S-Bahn ein. Nach dem Zustieg wurden aus diesem Personenkreis heraus ...

  • 31.03.2017 – 13:11

    Bundespolizeiinspektion Dresden

    BPOLI DD: Bundespolizei sucht Zeugen - Gefährdung des Bahnverkehrs

    Dresden/Meißen (ots) - Die Bundespolizei sucht Zeugen zu einem Vorfall vom Dienstag, den 14.03.2017, welcher sich gegen 20:55 Uhr ereignete. Die von Dresden nach Meißen verkehrende S-Bahn 31764 bremste bei der Einfahrt in den Bahnhof Coswig so stark, dass eine Frau stürzte und sich dabei so sehr verletzte, dass sie stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden ...