Blaulicht-Meldungen aus Bingen, Stadtgebiet

Filtern
  • 12.01.2022 – 15:00

    Polizeiinspektion Bingen

    POL-PIBIN: Fahrt unter Drogeneinwirkung

    Bingen, Stadtgebiet (ots) - Bingen, 12.01.2022, 10.15 Uhr Bei der Kontrolle eines 28 jährigen Fahrzeugführers stellten die Beamten deutliche Auffälligkeiten fest, die auf Drogenkonsum deuteten. Ein durchgeführter Test bestätigte den Verdacht. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen, entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bingen Telefon: 06721 9050 ...

  • 12.01.2022 – 08:32

    Polizeiinspektion Bingen

    POL-PIBIN: Unfall mit leicht verletztem Fahrradfahrer

    Bingen, Stadtgebiet (ots) - 11.01.2022, 08:03 Uhr Im Kreuzungsbereich Schlossbergstraße, Gaustraße, Schmittstraße, kam es zu einem Unfall infolge Vorfahrtsmissachtung. Dabei wurde ein Radfahrer, 22 Jahre alt, von einem Auto erfasst. Der Fahrradfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bingen Telefon: 06721 9050 E-Mail: ...

  • 28.10.2018 – 07:09

    Polizeidirektion Bad Kreuznach

    POL-PDKH: Trunkenheitsfahrt mit 2,24 Promille

    Bingen Stadtgebiet- Am Rheinberg (ots) - Am 28.10.2018 gegen 01:51 Uhr meldet die Besatzung eines Rettungswagens einen Schlangenlinien fahrenden Kleintransporter. Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit sei das Fahrzeug im Stadtgebiet Bingen auf der Gegenspur auch fast mit einem Bus kollidiert. Der Kleintransporter kann schließlich durch die Streife "AM Rheinberg" angehalten und kontrolliert werden. Hierbei wird beim ...

  • 15.08.2018 – 08:37

    Polizeidirektion Bad Kreuznach

    POL-PDKH: Unfall mit Personenschaden

    Bingen,Stadtgebiet (ots) - 14.08.2018, 17.00 Uhr Im Kreuzungsbereich Schlossbergstraße, Gaustraße, Schmittstraße, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Fahrrad, bei dem der 25 jährige Fahrradfahrer leichte Verletzungen erlitt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bingen Telefon: 06721-9050 www.polizei.rlp.de/pi.bingen Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur ...

  • 01.06.2018 – 08:49

    Polizeidirektion Bad Kreuznach

    POL-PDKH: Drogen sichergestellt

    Bingen, Stadtgebiet (ots) - 31.05.2018, 23.20 Uhr Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde ein Fahrzeug angehalten, welches mit 5 Personen besetzt war. Bei drei Fahrzeuginsassen, alle in Bingen wohnhaft, wurden geringe Mengen an Betäubungsmitteln gefunden. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bingen Telefon: 06721-9050 www.polizei.rlp.de/pi.bingen Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der ...

  • 09.03.2018 – 09:18

    Polizeidirektion Bad Kreuznach

    POL-PDKH: Straßenverkehrsgefährdung, Polizei sucht Zeugen

    Bingen, Stadtgebiet (ots) - 08.03.2018, 09.31 Uhr Beim Befahren der Gerbhausstraße kam einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Bingen ein blauer PKW Peugeot mit AZ-Kennzeichen entgegen. Die Beamten erkannten als Fahrer eine Person, von der sie wussten, dass sie nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Nachdem die Beamten ihr Fahrzeug gewendet hatten, ...

  • 11.08.2016 – 13:09

    Polizeidirektion Bad Kreuznach

    POL-PDKH: 10.08.2016, 20:15 Uhr

    Bingen, Stadtgebiet (ots) - Bei einer im Stadtgebiet durchgeführten Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der 31-jährige Fahrer eines PKW deutliche Auffälligkeiten aufwies, die auf Drogenkonsum deuteten. Tests belegten den Verdacht. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bingen Telefon: 06721-9050 pibingen@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/POLPDKH ...

  • 20.11.2015 – 11:14

    Polizeidirektion Bad Kreuznach

    POL-PDKH: Enkeltrick

    Bingen-Stadtgebiet (ots) - Am 19.11.2015 kam es im Stadtbereich Bingen zu vier versuchten Betrugsfällen, bei der der sogenannte "Enkeltrick" zur Anwendung gebracht wurde. Alle Personen, die angerufen wurden, reagierten vorbildlich, so dass es zu keinem schädigenden Ereignis kam. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bingen Telefon: 06721-9050 pibingen@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung ...