Polizei Düren

POL-DN: 06040309 Feuer im Treppenhaus

    Düren (ots) - Ein geschätzter Sachschaden von etwa 5.000 Euro sind das Ergebnis eines Feuers, das am Montagmittag im Stadtteil Gürzenich ausgebrochen war. Ein Schrank und deren Inhalt fielen den Flammen zum Opfer.

    Gegen 12.30 Uhr war der Brand in einem Mehrfamilienhaus am Rölsdorfer Weg entdeckt worden. Eine 34-jährige Bewohnerin hatte ihre Feststellungen daraufhin per Notruf an die Rettungsdienste gemeldet.

    Beim Eintreffen der Polizei war im Treppenhaus des Wohnhauses eine Rauchentwicklung festzustellen. Nachdem die Feuerwehr die Flammen schnell gelöscht hatte, konnte im Flur des ersten Obergeschosses ein vom Feuer angegriffener Kleiderschrank aufgefunden werden. In ihm befanden sich Textilien und Schuhe. Durch die Rauchentwicklung wurde darüber hinaus der Putz an Decken und Wänden im Flurbereich ebenfalls beschädigt.

    Da das Feuer nur das Treppenhaus betroffen hatte, blieben nach Schadstoffmessungen der Feuerwehr die Wohnungen weiterhin bewohnbar.

    Zur Brandursache liegen bisher keine Hinweise vor. Entsprechende Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern derzeit an.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: