Polizei Düren

POL-DN: 05090901 Durch das Dach eingestiegen

    Düren (ots) - Derzeit noch unbekannte Täter nutzten die Urlaubsabwesenheit einer geschädigten Familie aus Arnoldsweiler, um durch die Dachluke in das Haus einzubrechen.

    Als die Geschädigten am Donnerstagabend nach Hause zurück kehrten, stellten sie den Einbruch in ihr Haus auf der Rather Straße fest. Wie die hinzu gerufene Polizei rekonstruieren konnte, waren ein oder mehrere Täter über eine Sprossenwand auf die Bedachung gelangt und hatten dort ein Dachfenster gewaltsam geöffnet. Anschließend waren er oder sie dort eingestiegen und hatten zunächst den Dachboden, dann aber die darunter liegenden Wohnräume betreten. Im Haus waren Schränke und Behältnisse geöffnet und durchwühlt worden. Entwendet wurden Schmuck und ein Kleintresor, in dem sich allerdings kein Bargeld befand. Mit dem Diebesgut verließen der oder die Unbekannten das Haus durch die Terrassentür.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: