Polizei Düren

POL-DN: 0405072 Rentner ausgetrickst

    Düren (ots) - 0405072 Rentner ausgetrickst

    Jülich - Opfer eines Trickdiebes wurde am Donnerstagnachmittag ein 62 Jahre alter Mann aus Jülich. Der Senior wurde gegen 14.00 Uhr auf der Theodor-Körner-Straße von einem Mann auf Kleingeld zum Telefonieren angesprochen. Hilfsbereit zückte der Rentner sein Portemonnaie und suchte nach Kleingeld. Hierbei muss der Täter ebenfalls seine Finger im Spiel gehabt haben, denn später stellte der 62-Jährige fest, dass ihm fünf große Geldscheine fehlten. Diese hatte der Dieb während der Tauschaktion geschickt gezogen.

    Der Täter wird wie folgt beschrieben: - 30 - 40 Jahre alt, etwa 170 cm groß, mittelschlanke Figur, dunkelblondes kurzes Haar, - trug blaukariertes Hemd - sprach mit osteuropäischem Akzent.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: