Polizei Düren

POL-DN: 031201 -4- Mittelinsel überfahren

    Düren (ots) - 031201 -4- Mittelinsel überfahren

    Düren - Sonntagabend, gegen 22.20 Uhr, wurde festgestellt, dass die Verkehrszeichen auf der Mittelinsel auf der L 257, am Ortsausgang Merken, überfahren worden waren. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer war mit einem Fahrzeug auf dem Weg von Merken nach Pier über die Verkehrsinsel gefahren und hatte einen Verkehrsmast samt Schilder überrollt. Der Mast wurde abgeknickt, das Verkehrszeichen abgerissen. Es wurde an der Unfallstelle nicht mehr gefunden. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Abgerissene Fahrzeugteile wurden an der Unfallstelle sichergestellt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Düren unter Telefon 0 24 21/949-560 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: