Polizei Düren

POL-DN: 031002 -6- Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall

    Düren (ots) - 031002 -6- Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall

    Heimbach - Am frühen Mittwochmorgen wurden bei einem Verkehrsunfall drei Personen verletzt. Während eine 19-jährige Frau zu einer stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste, konnten die beiden anderen Verletzten nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

    Ein 21 Jahre alter Mann aus Schleiden befuhr gegen 07.10 Uhr mit seinem Pkw die L 15 von Schwammenauel in Richtung Hasenfeld. An der Einmündung mit der L 218 wollte er nach links in Richtung Schmidt abbiegen. Da er hinter einem Omnibus her fuhr und ihm dadurch die Sicht teilweise verdeckt war, ordnete er sich mit seinem Fahrzeug trotzdem nach links bis auf den Gegenfahrstreifen vor, wo er dann mit einem entgegen kommenden Pkw, der von der 19-Jährigen aus Heimbach gesteuert wurde, zusammen stieß. Durch den Aufprall wurden der Schleidener und auch die 16 Jahre alte Beifahrerin der Frau verletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf 4.500 Euro geschätzt. Da sie nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden. Die Straßenmeisterei Simmerath streute die Fahrbahn ab, da Öl und Benzin aus den beschädigten Autos ausgelaufen waren.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: