Polizei Düren

POL-DN: 020917 -5- Gegen parkenden Pkw geprallt - Blutprobe

    Düren (ots) - 020917 -5-  Gegen parkenden Pkw geprallt - Blutprobe

Merzenich - Nach Zeugenaussagen befuhr am Montagnachmittag, gegen 14.10 Uhr,  ein 41-Jähriger aus Düren mit seinem Mofa  die Bundesstraße -B 264- von  Girbelsrath in Richtung Golzheim. Nach Angaben der Zeugin fuhr der 41-Jährige in Schlangenlinien. In Golzheim bog er an der Kreuzung Buirer Straße/Eschweiler Straße   nach links auf die Buirer Straße ab. Hierbei streifte er einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Pkw und kam dabei zu Fall. Am Unfallort führten die Beamten beim 41-Jährigen einen Alco-Test durch, der negativ (0,00 mg/l) verlief.  Auf Befragen der Beamte, ob er Medikamente oder Drogen zu sich genommen habe, gab dieser an, gegen Mittag zwei Beruhigungstabletten genommen zu haben. Die Ermittlungen hinsichtlich des Medikamentes ergaben, dass die Einnahme dieser Tabletten die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aachen wurde dem 41-Jährigen auf der Hauptwache in Düren eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wurde auf insgesamt 1 600 EUR geschätzt./we

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: