Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

04.12.2017 – 15:06

Polizei Düren

POL-DN: Einbruch in Wohnhaus

POL-DN: Einbruch in Wohnhaus
  • Bild-Infos
  • Download

Düren/Jülich (ots)

Zwischen Freitagnachmittag, 16:30 Uhr, und Sonntagnacht, 00:30 Uhr, sind bislang Unbekannte in ein Haus an der Klevische Straße eingebrochen.

Hierzu hebelten sie ein rückwärtig gelegenes Fenster auf und stiegen durch dieses in die Wohnräume ein. Bei der Suche nach verwertbarem Diebesgut stießen die Einbrecher auf Schmuck und Bargeld, mit welchem sie die Flucht in unbekannte Richtung antraten.

Die Polizei erschien zur Spurensicherung am Tatort und nahm eine Strafanzeige auf.

In Düren gelang es Einbrechern trotz ihrer Versuche nicht, in fremde Wohnräume einzudringen. Zwischen Freitagnachmittag, 17:00 Uhr, und Samstagmorgen, 07:30 Uhr, müssen der oder die Täter versucht haben, die Rolllade aus der Führungsschiene heraus zu hebeln. Weitere Spuren für den Einbruchsversuch konnten nicht gefunden werden.

Auch ein Mehrfamilienhaus in der Kölnstraße und eines in der Moltkestraße wurden in der Zeit zwischen 11:00 Uhr am Freitagvormittag und 10:15 Uhr am Samstagmorgen angegangen. An den Hauseingangstüren konnten Hebelspuren festgestellt werden, die in diesem Zeitraum entstanden sein müssen.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge werden jederzeit unter der Notrufnummer 110 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren