Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

04.07.2002 – 11:26

Polizei Düren

POL-DN: 020704 -3- (Jülich) Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Pkw-Fahrer

    Düren (ots)

020704 -3- (Jülich) Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Pkw- Fahrer

  Jülich - Am Mittwochmorgen, gegen 07.20 Uhr, fuhr ein 35-jähriger   Mann aus Alsdorf mit seinem Lkw von einem Firmengelände nach links   auf die Leo-Brand-Straße auf, obwohl er nach eigenen Angaben einen   heran nahenden Pkw gesehen hatte. Der Pkw-Fahrer konnte trotz   Vollbremsung mit seinem Pkw den Zusammenstoss nicht verhindern. Der   28-Jährige aus Jülich wurde durch den Aufprall verletzt und wurde   zur stationären Behandlung in das Krankenhaus Jülich eingeliefert.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung