Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

25.05.2016 – 12:45

Polizei Düren

POL-DN: Einbruch am Bahnhof

Düren (ots)

In der Nacht zu Mittwoch wurde die Scheibe eines Kiosks am Hauptbahnhof eingeschlagen. Einer oder mehrere unbekannte Täter entwendeten Tabakwaren.

Um kurz nach 02:00 Uhr wurde das zuständige Sicherheitsunternehmen auf das Geschehen aufmerksam, als ein Alarm ausgelöst wurde. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten am Tatort keine verdächtigen Personen antreffen, mussten allerdings folgende Feststellungen machen:

Die Einbrecher hatten eine Scheibe der äußeren Glasfassade vermutlich mit Steinen eingeworfen und waren durch die so entstandene Öffnung in den Verkaufsraum gelangt. Hier entnahmen sie vor allem Zigaretten und andere Tabakwaren, mit denen sie den Tatort später in unbekannte Richtung verließen.

Einer der Täter verletzte sich bei dem Einbruch, denn es wurden Blutspuren festgestellt. Die Kriminalpolizei konnte zahlreiche weitere Spuren sichern, die nun ausgewertet werden.

Hinweise auf Beobachtungen von verdächtigen Personen oder Fahrzeugen richten Zeugen bitte an die Telefonnummer 02421 949-6425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell