Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

22.04.2016 – 11:41

Polizei Düren

POL-DN: Zusammenstoß zweier Radfahrer endet mit leichten Verletzungen

Nideggen (ots)

Auf dem Ruruferradweg in der Ortslage Brück stießen am Donnerstagnachmittag zwei Radfahrer zusammen. Eine Frau erlitt dabei leichte Verletzungen.

Die 55 Jahre alte Dame aus Düren war mit ihrem Rad von Zerkall in Richtung Obermaubach gefahren. In einer Linkskurve in Höhe von Gut Kallerbend kam ihr ein 22 Jahre alter Radler, der ebenfalls aus Düren stammt, entgegen. Dieser fuhr, eigenen Angaben nach, zu schnell, so dass er sein Gefährt nicht in der Spur hatte halten können.

Folglich trug es den Jüngeren förmlich aus der Kurve heraus, so dass er mit der Entgegenkommenden zusammenstieß. Diese kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie konnte allerdings selbständig einen Arzt aufsuchen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung