Polizei Düren

POL-DN: 020219 -2- (Jülich) Frontal zusammengestoßen

    Düren (ots) - 020219 -2- (Jülich) Frontal zusammengestoßen

    Jülich - Eine 24-Jährige aus Jülich befuhr am Montagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, mit ihrem Pkw die Koslarer Straße von Engelsdorf nach Koslar. Ihr entgegen kam ein 28-Jähriger aus Jülich mit seinem Pkw. In einer Kurve unmittelbar hinter einem Waldstück stießen beide Fahrzeuge auf der Richtungsfahrbahn des 28-Jährigen frontal zusammen. Bei dem Aufprall wurden beide Fahrzeugführer verletzt. Sie mussten nach Erstversorgung an der Unfallstelle ins Krankenhaus gebracht werden, von wo sie jedoch nach ambulanter Behandlung entlassen werden konnten. Die Fahrzeuge wurden schwer beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit, dass sie eingeschleppt wurden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 6 000 EUR.     Die Fahrbahn ist an der Unfallstelle lediglich 4 Meter breit. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: