Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

24.01.2002 – 10:10

Polizei Düren

POL-DN: 020124 -3- (Jülich) Verdacht der Drogenfahrt

    Düren (ots)

020124 -3- (Jülich) Verdacht der Drogenfahrt

    Jülich - Auf der Großen Rurstraße wurde am späten Mittwoch abend, gegen 23.35 Uhr, ein Pkw von der Polizei angehalten und Fahrzeug und Fahrer kontrolliert. Dabei stellten die Beamten beim 18-jährigen Fahrer aus Jülich deutliche Anzeichen für Drogenkonsum fest. Auf einen entsprechenden Vorhalt bestritt er, Drogen konsumiert zu haben, er wollte sich lediglich an einem Ort aufgahalten haben, wo Marihuana geraucht wurde. Auf der Hauptwache wurde ihm eine Blutprobe entnommen. (hwr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren