Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

12.12.2001 – 11:43

Polizei Düren

POL-DN: 011212 -4- (Jülich) Mit Gegenverkehr kollidiert - ein Leichtverletzter

      Düren (ots)

011212 -4- (Jülich) Mit Gegenverkehr
kollidiert - ein Leichtverletzter

    Jülich - Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, befuhr ein 45-Jähriger aus Jülich mit seinem Pkw die Bundesstraße -B 55- von Bergheim kommend und beabsichtigte nach links in Richtung -L 241- abzubiegen. Er ordnete sich auf der Linksabbiegerspur zum Zubringer zur -L 241- ein. Während des Einbiegens kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 49-Jährigen aus Kerpen, der im Gegenverkehr in Richtung Bergheim fuhr. Bei dem Aufprall wurde der Kerpener leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und wurden eingeschleppt. Der Sachschaden wird auf 35 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren