Polizei Düren

POL-DN: 011127 -5- (Düren) Aufgefahren - eine Leichtverletzte

      Düren (ots) - 011127 -5- (Düren) Aufgefahren - eine
Leichtverletzte

    Düren - Montagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, befuhr eine 51-Jährige aus Düren mit ihrem Pkw die Kreuzauer Straße von Niederau nach Düren. In Höhe der Zufahrt der Firma Schoellershammer beabsichtigte sie zu wenden und bog nach links in die dortige Zufahrtsstraße ein. Von dort setzte sie rückwärts auf die Fahrbahn. Zur gleichen Zeit befuhr ein 45-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Kreuzauer Straße von Düren nach Niederau. Trotz Ausweichmanövers fuhr er auf den Pkw der 51-Jährigen auf. Hierbei wurde diese leicht verletzt und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8 000 DM.     Zur Unfallzeit herrschte starker Regen und aufgrund des Berufsverkehrs eine hohe Verkehrsdichte. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: