Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

17.04.2015 – 09:24

Polizei Düren

POL-DN: Lokales Ergebnis des 8. Blitzmarathon

Kreis Düren (ots)

Um Mitternacht wurden auch im Kreis Düren die Messstellen vorübergehend abgebaut. Allerdings werden die Tempokontrollen auch außerhalb des Blitzmarathons intensiv fortgeführt.

Gestern, in der Zeit zwischen 06:00 Uhr und 24:00 Uhr, überprüfte die Polizei kreisweit an zahlreichen Messstellen die Geschwindigkeit der Kraftfahrer. Im Rahmen des vorangekündigten Blitzmarathons hatten die Bürger zuvor Gelegenheit gehabt, aus einer Auswahlliste für bestimmte Kontrollpunkte abzustimmen.

Insgesamt wurden durch die Polizei 5934 Fahrzeugführer mit Radar, Laser und dem zivilen Videomotorrad gemessen. In 201 Fällen gab es Grund zur Beanstandung, weil die zulässige Höchstgeschwindigkeit zumeist nur geringfügig überschritten worden war. Der Großteil der Fahrer hielt sich also an die vorgegebenen Tempolimits, was sicherlich auch am inzwischen hohen Bekanntheitsgrad des Blitzmarathons liegen dürfte.

An den Blitzmarathon erinnern dürfte sich zukünftig auch ein 54 Jahre alter Motorradfahrer aus Bonn. Der wurde im "Eifelanflug" auf der B 265 bei Wollersheim durch den Fahrer des zivilen Videomotorrads gestoppt, weil er statt der erlaubten 100 km/h mit vorwerfbaren 170 km/h unterwegs war. Auf ihn kommt ein sattes Bußgeldverfahren mit mehrmonatigem Fahrverbot und einer hohen Geldstrafe zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren